Casadean-Stätten der Yonne (89)


ANDRYES

Das Kloster Saint-Robert war 320 km von La Chaise-Dieu entfernt. Ein Kloster wurde am Ende des 6. Jahrhunderts oder Anfang des 7. Jahrhunderts von den Jüngern von Saint-Romain gegründet, die gezwungen waren, vor Druyes zu fliehen (Druyes-les-Belles-Fontaines - FRANKREICH -Yonne - 89). Was davon übrig blieb, wurde 1067 vom Bischof von Auxerre (FRANKREICH - Yonne - 89) Geoffroy de Champallement an La Chaise-Dieu gegeben. Das Priorat wurde 1735 mit der Chartreuse von Basseville (Chartreuse Unsere Liebe Frau von Val Saint-Jean-de-Basseville - Pousseaux - FRANKREICH - Nièvre - 58) vereinigt. Das Priorat behielt sechs Mönche. Die Kirche war der Patron des Prior im vierzehnten Jahrhundert und der von Druyes-les-Belles-Fontaines und Surgy.
Der Prior war Dezimator für Andryes, Druyes und Surgy. Der Prior war Lord of Andryes, in aller Gerechtigkeit. Er hatte das Recht zu bohren, "Bourdelage", eine Art Mortain. Der Prior könnte die Amtszeit im Falle der Nichtzahlung der drei Jahre der Lizenzgebühr übernehmen. Im Jahr 1255 gewährten die Mönche den Einwohnern eine Franchise-Charta, die Bourdelage und Größe abschaffte. Das Priorat behielt die Wälder und ihre Verwendung, den Zehnten und eine bürgerliche Steuer von fünf Sous pro Haus.

Praktische Informationen :
Mairie - 2 rue de la Mairie - 89480 ANDRYES
Tel : 03 86 81 72 36 / Fax : 03 86 81 83 76
Email : mairieandryes@wanadoo.fr

DRUYES-LES-BELLES-FONTAINES

Die Kirche stand im vierzehnten Jahrhundert unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Robert d'Andries (FRANKREICH - Yonne - 89). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :

Mairie
2 place du 8 Mai 1945
89560 DRUYES LES BELLES FONTAINES
Tel : 03 86 41 53 61
Email : mairie-druyes-les-belles-fontaines@wanadoo.fr