Casadean Stätten des Puy de Dôme (63)


AIGUEPERSE (La Chapelle d’Andelot)

Das Priorat Notre-Dame war 130 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er war 1293 bekannt (Bericht von Jean de Trie, Gerichtsvollzieher der Auvergne). Das Priorat behielt 2 Mönche. Die Kirche war der Schutzpatron des Prior im Jahr 1373.

Praktische Informationen :
Mairie – 153, Grande rue – 63260 AIGUEPERSE
Tel : 04 73 63 60 34 / Fax : 04 73 64 20 69
Email : mairie@aigueperse.fr
Net : www.aigueperse.fr

AIGUEPERSE (Vensat)

Das Priorat Saint-Jean war 125 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Priorat wurde vor 1381 mit dem von La Chapelle-d'Andelot (Aigueperse - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt.

Praktische Informationen :
Mairie – 153, Grande rue – 63260 AIGUEPERSE
Tel : 04 73 63 60 34 / Fax : 04 73 64 20 69
Email : mairie@aigueperse.fr
Net : www.aigueperse.fr

ARDES-SUR-COUZE (La Mayrand)

Das Priorat war 90 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Priorat war im Jahr 1366 bekannt, beim Abts Snack.

Praktische Informationen :
Mairie – Place Jean Garnier – 63420 ARDES
Tel : 04 73 71 83 89 / Fax : 04 73 71 83 28
Email : ardes.mairie@wanadoo.fr

ARLANC

Die Herrschaft war mit Cens, direkten und Justiz an Mansen im Westen der Dore (Maples und Chassouneyres) vermacht 1270 von Maurice de Saint-Bonnet mit der Abtei von La Chaise-Dieu. Diese Miete scheint primitiv zum Kloster zu gehören. Sie könnte dann auf die Krankenstation gehen, was 1775 eine Pachteinnahme aus der Krankenstation Arlanc anzeigen würde.

Praktische Informationen :
Mairie – Route Nationale – 63220 ARLANC
Tel : 04 73 95 00 03 / Fax : 04 73 95 18 92
Email : mairie.arlanc@wanadoo.fr
Net : www.arlanc.fr

AUBIERE

Die Kirche war im 16. Jahrhundert und wahrscheinlich auch 1373 von La Chaise-Dieu abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – CS 60044 – 63178 AUBIERE Cedex
Tel : 04 73 44 01 01 / Fax : 04 73 26 77 93
Email : mairie.aubiere@ville-aubiere.fr
Net : www.ville-aubiere.com

AVEZE (Tauves)

Das Priorat Sainte-Marie war 25 km von Le Port-Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Es war im vierzehnten Jahrhundert an die Krankenstation von Port-Dieu vereint und wurde noch im Jahre 1535 zitiert.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63690 AVEZE
Tel/Fax : 04 73 21 11 80
Email : commune_aveze@orange.fr

BAGNOLS (La Tour d’Auvergne)

Das Priorat Saint-Pierre war die Diözese von Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 25 km von Port Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Die Kirche hing 1157 vom Portgott ab. Der Prior war der Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63810 BAGNOLS
Tel/Fax : 04 73 22 20 04
Email : mairie.bagnols63@wanadoo.fr
Net : www.bagnols63.fr

BANSAT (Jumeaux)

Die Kirche war romanisch mit einem Kirchturm, der im 14. Jahrhundert als Zufluchtsort für Gemeindemitglieder diente, denen die Festungen Nonette-Orsonette (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) und Usson (Usson-en-Forez - FRANKREICH - Loire-42) bot keinen ausreichenden Schutz mehr.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63570 BANSAT
Tel/Fax : 04 73 71 00 34
Email : mairie.bansat@wanadoo.fr

BAS-ET-LEZAT (RANDAN)

Das Priorat Saint Martins war 116 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es war im Jahr 1381 bekannt, dann vereinigt mit dem Priorat von Bulhon (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – 9, rue Adelaïde-d’Orléans – 63310 BAS-ET-LEZAT
Tel/Fax : 04 70 58 91 04
Email : mairie.baslezat@wanadoo.fr

BEAULIEU (Saint-Blaise-de-Taveyrat)

Das Priorat der Nonnen war in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Sie wurde vor 1184 gegründet und im 17 Jahrhundert zitiert.

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Place de la Mairie – 63570 BEAULIEU
Tel/Fax : 04 73 71 63 76
Email : commune-beaulieu@wanadoo.fr

BILLOM (Pauliat)

Das Priorat Saint-Robert in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 75 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde zweifellos unter der Abtei Durand (1067-1078) gegründet. Es wurde vor 1323 zum Konventualkloster vereinigt, "weil die Reben dort besser kamen als die anderen von der Abtei abhängigen Orte" (Chaise-Dieu). Der Prior hatte die Patronanz der Kirchen von Pauliat und Montmorin. Aber seit dem vierzehnten Jahrhundert war die Pauliat Kirche nicht mehr als eine Kapelle für den Gebrauch von Casadéens.

Praktische Informationen :
Mairie – 10 Bis rue Carnot – 63160 BILLOM
Tel : 04 73 73 37 67 / Fax : 04 73 73 37 60
Email : mairie-billom@orange.fr
Net : www.billom.fr

BLOT-L’EGLISE (MENAT)

Das Priorat war 134 km von La Chaise Dieu entfernt. Es war 1259 bekannt und mit dem Priorat von Teilhede (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63440 BLOT-L’EGLISE
Tel/Fax : 04 73 97 42 01
Email : mairieblotleglise@orange.fr

BOUDES

Das Priorat Saint-Loup war 64 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde 1346 bekannt, es wird 1535 erwähnt. Das Priorat unterhielt 2 religiöse.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 63340 BOUDES
Tel/Fax : 04 73 96 50 79
Email : boudes@wanadoo.fr

BOURG-LASTIC

Das Priorat Saint-Fréjoux war 30 km von Port Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Es wurde im 12. Jahrhundert von den Mönchen des Port Dieu gegründet und dann mit der Kammer vereinigt. Die Kirche hing früher vom cluniazensischen Priorat Lavoute-Chilhac ab (FRANKREICH - Haute-Loire - 43), ging nach Port Dieu über und blieb unter der Schirmherrschaft des früheren Port Dieu.

Praktische Informationen :
Mairie – 20, route de Clermont – 63760 BOURG-LASTIC
Tel : 04 73 21 80 28 / Fax : 04 73 21 86 02
Email : mairie.bourg.lastic@wanadoo.fr
Net : www.bourg-lastic.fr

BRIFFONS

Das Priorat Notre-Dame stammt aus der Diözese Clermont (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19), 42 km von Port Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Es wurde spätestens Ende des 12. Jahrhunderts von Le Port-Dieu gegründet. Die Kirche war von der Schirmherrschaft des Priors (1373).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63820 BRIFFONS
Tel/Fax : 04 73 22 02 43
Email : mairie.briffons@wanadoo.fr

BROMONT-LAMOTHE

Das Priorat Saint Martin war 118 km entfernt in La Chaise-Dieu. 1259 bekannt, wurde er vor 1393 mit Montferrand (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt. Er unterhielt den Prior und ein Kloster. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – 20 Place de la Mairie – 63230 BROMONT-LAMOTHE
Tel : 04 73 88 71 16 / Fax : 04 73 88 91 02
Email : mairie.bromont@wanadoo.fr
Net : www.bromont-lamothe.fr

BULHON

Das Konventuale Saint-Vitals-et-Agricol liegt 94 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde wahrscheinlich von Saint Robert in der Domäne von Beaupommier gegründet. Es wurde um 1193 von Robert Dauphin verwüstet. Das Priorat behielt 6 religiöse einschließlich des Priors. Die Kirche von Bulhon gehörte bereits 1052 zu La Chaise-Dieu und blieb während des gesamten Mittelalters, vor allem im Jahre 1373, unter der Schirmherrschaft des Priorats. Im 15. Jahrhundert umfasste das Priorat Land, Wiesen, Wälder und einen Teich.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63350 BULHON
Tel : 04 73 68 72 85 / Fax : 04 73 73 81 28
Email : mairie.bulhon@wanadoo.fr
Net : www.bulhon.fr

BULHON (Montgascon)

Die Kurglaskapelle war seit dem elften Jahrhundert, das 1373 noch erwähnt wurde, auf Bulhon angewiesen.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63350 BULHON
Tel : 04 73 68 72 85 / Fax : 04 73 73 81 28
Email : mairie.bulhon@wanadoo.fr
Net : www.bulhon.fr

BUSSEOL (Vic-le-Comte)

Die Kirche wurde ursprünglich auf dem Puy-St-André (höchster Punkt) vor 1222 gegründet und wurde am Ende des 14. Jahrhunderts in der Burg von Busséol, 83 km von La Chaise-Dieu überführt.

Praktische Informationen :
Mairie – 1, Rue du Pâtural – 63270 BUSSEOL
Tel/Fax : 04 73 69 03 16
Email : mairie.busseol@wanadoo.fr

CEILLOUX

Die Kirche war früher auf die Burg Boissonnelle angewiesen (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es stammt aus dem 16. Jahrhundert mit einer Kanzel.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63520 CEILLOUX
Tel/Fax : 04 73 70 82 31
Email : ceilloux.mairie@wanadoo.fr

CHAMALIERES (Saint-Victor)

Das Landpriorat war 1338 bekannt, als es mit Montferrand (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt wurde. Im Jahre 1393 war es im Winter die Residenz der beiden Mönche, die den Sommer verbrachten Puy-de-Dôme (Vulkan der Puy-Kette).

Praktische Informationen :
Mairie – BP 39 – 1 place Claude-Wolff – 63400 Chamalières Cedex
Tel : 04 73 19 57 57 / Fax : 04 73 19 57 60
Email : mairie@ville-chamalieres.fr
Net : www.ville-chamalieres.fr

CHAMBON-SUR-LAC

Das Priorat Saint-Jean war 92 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es war 1383 bekannt. Das Priorat behielt 2 Mönche. Die Kirche war Schirmherrschaft des Priorats. Der Prior hatte eine direkte Affäre in den Pfarreien von Chambon, Murol und Saint-Victor-la-Rivière (Alle FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) auf seine Mieter. Das Gebiet umfasste unter anderem die 1249 vom Herrn von Murol gegebene Wiese.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63790 CHAMBON-SUR-LAC
Tel : 04 73 88 61 21 / Fax : 04 73 88 62 59
Email : chambon@sancy.com

CHAMEANE

Das Priorat war 40 km von La Chaise-Dieu entfernt. In der Nähe der Prioratskirche, die von Cluny zur Zeit des Konzils von Clermont (1095) an La Chaise-Dieu abgetreten wurde, sind die Reste einer Festung erhalten, die von einem Eckturm umrahmt und von einem quadratischen Kerker beherrscht wird ein von Rundtürmen flankierter Hof. Es ist zweifellos das schönste Beispiel einer befestigten Priorei im vierzehnten Jahrhundert, als die großen Unternehmen der Straße und andere Fayers das Land verwüsteten.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 CHAMEANE
Tel : 04 73 71 31 81 / Fax : 04 73 71 26 71
Email : mairie.chameane@orange.fr

CHAMPAGNAT-LE-JEUNE

Das Priorat Saint-Barthélémy war in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 38 km von La Chaise-Dieu entfernt. Bereits 1381 bekannt, wurde er vor dieser Zeit der Hotellerie angeschlossen. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors. Der Prior war der Herr von Champagnat unter der hohen Justiz des Dauphin der Auvergne nach der Transaktion von 1389.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 CHAMPAGNAT-LE-JEUNE
Tel/Fax : 04 73 71 28 17
Email : mairie-champagnat-le-jeune@wanadoo.fr

CHANONAT

Das Priorat stammte aus der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 82 km von Port-Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Es wurde 1367 als eine Abhängigkeit des Portgottes und vielleicht 1264 erwähnt. Die Kirche hing 1157 vom Port-Dieu ab und war 1373 die Schirmherrschaft des Prior von Chanonat. Der Prior war der Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 63450 CHANONAT
Tel : 04 73 79 41 05 / Fax : 04 73 87 54 17
Email : mairie-chanonat@wanadoo.fr
Net : www.chanonat.fr

CHARNAT (Lezoux)

Die Kirche gehörte seit 1502 zu La Chaise-Dieu. 1373 war sie die Schirmherrschaft des Prior von Luzillat-Maringues (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63350 CHARNAT
Tel/Fax : 04 73 94 75 05
Email : commune.de.charnat@wanadoo.fr

CLERMONT-FERRAND (Jaude – Saint-Alyre)

Die Abtei von Saint-Alyre Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) blieb nicht in der Gemeinde von La Chaise-Dieu als 3 Jahre, im vierzehnten Jahrhundert. Es war Papst Gregor XII, Papst Clemens VI casadéen Neffe, der im Jahr 1377 oder 1378 unter der ehemaligen Abtei von Saint-Alyre der Vorort von Clermont, La Chaise-Dieu, unter Ausnutzung dessen, was der neue Abt casadéen gewählt im Oktober 1377, wurde André Ayraud, erklärte La Chaise-Dieu, bereits Abt von Saint-Alyre. Damit ging eine Personalunion der offiziellen Gewerkschaft voraus. Dies hielt nicht über das Pontifikat von Gregor XI. Sein Nachfolger Clemens VII, auf Antrag des Bischofs von Clermont, Saint-Alyre ersetzt es unter der Vormundschaft Episcopal (1380).

Praktische Informationen :
Mairie – 10, rue Philippe Marcombes – BP 60 – 63033 CLERMONT-FERRAND Cedex 1
Tel : 04 73 42 63 63 / Fax : 04 73 42 63 39
Email : contact@ville-clermont-ferrand.fr
Net : www.clermont-ferrand.fr

CLERMONT-FERRAND (Le Puy-de-dôme)

Die ländliche Priorat war ein Nebengebäude des Bromont (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) und Montferrand (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Das Priorat wurde im Sommer serviert, von Ostern bis St. Michael (29. September) von zwei Mönchen der Priorate. Es wurde 1392 erwähnt.
St. Barnabas Kapelle wurde in 1177 zu Chaise-Dieu gegeben es auf dem Gelände eines alten römischen Tempel errichtet wurde. Danach wurden die Mönche Montferrand Inhalt Masse für die St. Barnabas (11. Juni), in der Mitte eines großen Publikum zu feiern.

Praktische Informationen :
Mairie – 10, rue Philippe Marcombes – BP 60 – 63033 CLERMONT-FERRAND Cedex 1
Tel : 04 73 42 63 63 / Fax : 04 73 42 63 39
Email : contact@ville-clermont-ferrand.fr
Net : www.clermont-ferrand.fr

DALLET (Sarlhat)

Das ländliche Priorat Saint-Blaise war 88 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es könnte von Saint-Robert gegründet worden sein und bestand sicherlich zu Beginn des zwölften Jahrhunderts, als er den Prior und drei Klöster beibehielt, deren Zahl bereits im vierzehnten Jahrhundert auf eins reduziert wurde. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirche von Dallet in der Pfarrei, von der es 1373 entfernt war. Der Prior war Decimator in der Pfarrei Dallet. Der Prior hatte die Herrschaft von Sarlhat, mit den Kämpfern.

Praktische Informationen :
Mairie – 2, Place de la Halle – 63111 DALLET
Tel : 04 73 83 10 18 / Fax : 04 73 83 10 94
Email : mairie.dallet@wanadoo.fr

DORANGES

Das Priorat Saint-Barthélémy war in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) 16 km von La Chaise-Dieu. Sie wurde vor 1338 mit der Abtei vereinigt. Die Pfarrkirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats : 1326-1768. Der Prior war Dezimator bei Doranges und Chambon, vor allem durch die Spende von Dauphines de Montlaur, Damen von Creuzet Guerines : 1448. Der Prior besaß eine Kehrsitz in direkter und sein Feld umfasste mehrere Ténements in der Nähe und das Land von Brouillet.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63220 DORANGES
Tel : 04 73 72 40 67 / Fax : 04 73 72 44 61
Email : mairiedoranges@orange.fr

DORE-L’EGLISE

Das Priorat Saint-Blaise stammte aus der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 15 km von La Chaise-Dieu entfernt. 1333 bekannt, wurde er 1380 mit der Seelsorge vereinigt. Die Kirche war das Patronat des Prior im Jahr 1373, der Prior war der Dezimator. Der Prior hatte wenig Gerechtigkeit in dem Teil der Pfarrei, der von ihm abhing, unter der hohen Gerechtigkeit des Herrn von Arlanc (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). In dem Teil der Pfarrei, der westlich des Dore lag, hatte La Chaise Dieu alle Gerechtigkeit, aber die Seigniory gehörte dem Kloster. Es bestand aus zwei Casadean Seigneuries, eine westlich des Goldenen Flusses, die die Weiler Maples, Chassoneire und Telheyres mit hoher Justiz von La Chaise Dieu enthalten. Der Rest der Pfarrei, auf der La Chaise-Dieu nur geringe Gerechtigkeit hatte, gehörte dem Prior von Dore, dann dem Kaplan der Abtei. Die Miete des Klosters entsprach damit der ersten Herrschaft.

 

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63220 DORE-L’EGLISE
Tel : 04 73 95 00 67 / Fax : 04 73 95 09 80
Email : dore-leglise-mairie@wanadoo.fr

ECHANDELYS

Das Priorat Notre-Dame stammte aus der Diözese Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme – 63). Es war 41 km von La Chaise-Dieu entfernt, bekannt im Jahr 1381, es wurde mit dem Büro von Die Kirche war 1373 die Schutzpatronin des Priorats. Die Diamenterie war das Priorat. Der Prior hatte im 15. Jahrhundert in der ganzen Pfarrei mit bestimmten Gerechtigkeitsrechten eine zensierte Direktversammlung.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63220 ECHANDELYS
Tel : 04 73 72 10 67 / Fax : 04 73 72 18 11
Email : echandelys.mairie@wanadoo.fr

EGLISOLLES

Die Kirche war 1346 und 1439-1463 vom Priorat Saint-Jean de La Chaulme (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63840 EGLISOLLES
Tel : 04 73 95 35 84 / Fax : 04 73 95 96 35
Email : eglisolles.mairie@wanadoo.fr

ESTANDEUIL

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior Saint-Didier (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63)) XVI-XVIII. Jahrhundert.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63520 ESTANDEUIL
Tel/Fax : 04 73 70 90 86
Email : mairie.estandeuil@orange.fr

FAYET-RONAYE

Das Priorat hing von der Diözese von Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) ab, dann Saint-Flour (FRANKREICH - Cantal -15), 26 km von La Chaise-Dieu entfernt. Seine Gründung geht auf die Anfänge der Abtei zurück. Er wurde vor 1285 in der Krankenstation vereinigt. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von Fayet (mindestens 1243-1731), Ronaye (1279-1481). Der Prior war Decimator bei Fayet (1281) und Ronaye (1487). Die Herrschaft von La Chaise-Dieu von Anfang an, der Prior war Herr von Fayet-Ronaye Soue die Hochburg des Abts (1274). Die Wache gehörte primitiv dem Herrn von Beaumont. Ebrard de Chalencon, Erbe von Beaumont, gab sein Recht im Jahre 1281 auf.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63630 FAYET-RONAYE
Tel/Fax : 04 73 72 01 96
Email : fayet-ronaye.mairie@wanadoo.fr

FAYET-RONAYE (Ronaye)

Die Kirche hing vom Priorat von Fayet-Ronaye 1279-1481 ab.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63630 FAYET-RONAYE
Tel/Fax : 04 73 72 01 96
Email : fayet-ronaye.mairie@wanadoo.fr

FOURNOLS

Das Priorat Notre-Dame hing von der Diözese Clermont ab (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 35 km von La Chaise-Dieu entfernt. Gegründet in der Zeit des Heiligen Robert, wurde es vor 1381 zum Büro der Arbeiter von La Chaise-Dieu vereinigt. Die Kirche, die 1050 von Bischof Rencon an La Chaise-Dieu gespendet wurde, blieb 1373 die Schirmherrschaft des Priors.
Das Priorat sollte den Prior und einen Mönch halten. Der Prior war Dezimator (XIV-XVII. Jahrhundert). Der Prior besaß direkt in der ganzen Pfarrei und im Sommer eine hohe Justiz, die 1289 den Herrn von Roche Savine (Saint-Amant-Roche-Savine - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) anerkennen ließ.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63980 FOURNOLS
Tel : 04 73 72 11 39 / Fax : 04 73 72 15 90
Email : fournols.mairie@wanadoo.fr

GIMEAUX (Combronde)

Die Kirche wurde 1278 und 1373 dem Priorat Saint-Pierre Teilhede (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) angegliedert.

Praktische Informationen :
Mairie – 20, avenue de la Libération – 63200 GIMEAUX
Tel : 04 73 63 30 37 / Fax : 04 73 63 37 35
Email : mairie.gimeaux@wanadoo.fr

GRANDEYROLLES (Champeix)

Die Kirche wurde 1239 unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Nectaire (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63320 GRANDEYROLLES
Tel : 04 73 96 27 98
Email : mairies.sivom@orange.fr

GRANDVAL (Saint-Amant-Roche-Savine)

Die Kirche stand 1373 und 1715-32 unter der Schirmherrschaft des Prior von Le Monestier (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Der Prior war Dezimator. Er hatte in Grandval und der Herr von Roche-Savine (Saint-Amant-Roche-Savine - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), des Hauses von Montboisier, eine Rente, erkannte ihn 1256 die niedrige Justiz auf seinen censitaires an, die hohe Wohnung für den Laienlord. Während der Assisen der hohen Justiz musste der Prior die Herrschaftsoffiziere ernähren, Quelle des Konflikts, bis man die Anzahl der Gäste und des Geschirrs begrenzt hatte.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63890 GRANDVAL
Tel/Fax : 04 73 95 71 80
Email : mairie-grandval@wanadoo.fr

JOZE (Médagues)

Das Priorat Sainte-Madeleine war 92 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde um 1904 nach der Schenkung von Pierre de Chamalières seiner Ländereien von Médagues und Villeneuve nach La Chaise-Dieu im Jahre 1392 gegründet. Der Prior hatte zwei Mönche. Die Prioritätsdomäne umfasste landwirtschaftliche Gebäude und Grundstücke einschließlich des Villemont Forest.

Praktische Informationen :
Mairie – Rue Mar. Turenne – 63350 JOZE
Tel : 04 73 70 20 24 / Fax : 04 73 70 25 05
Email : mairie-joze@wanadoo.fr
Net : www.joze.fr

LA CHAPELLE-AGNON

Das Priorat Saint-Blaise hing von der Diözese Clermont ab (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es ist 55 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Priorat wurde nach der Spende von Agnon de Meymont im Jahr 1200 aus mehreren Mansen mit den Groschen von La Chapelle gegründet. Es wurde vor 1328 in der Sakristei von La Chaise-Dieu vereinigt und der Küster wurde 1336 von der Entsendung eines Klosters befreit. Die Kirche wurde 1257 vom Bischof von Clermont Gui de la Tour an La Chaise-Dieu übergeben , bei der Präsentation der Abtei: 1437-1740.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63590 LA CHAPELLE-AGNON
Tel/Fax : 04 73 72 20 26
Email : la-chapelle-agnon.mairie@wanadoo.fr

LA CHAULME

Das Priorat Saint-Jean war 44 km von La Chaise Dieu entfernt. Im Jahre 1157 erwähnt, behielt es 1355 das Priorat und 3 Klotrier. Es wurde 1382 mit dem Konventualen Kloster vereinigt, das noch 1467 zitiert wurde. Die Kirche wurde 1335 von einem ständigen Pfarrer und einem Kleriker gedient. Die Kirche war das Patronat des Priorats, wie die Kapelle von MontPeloux (erloschener Vulkan), 1297. Die Schirmherrschaft des Priors über die Heilung von La Chaulme wird von 1482 bis 1702 aufrechterhalten. Es hatte auch die Präsentation von Kirchen von: Eglisolles (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1346, 1439-1463), Saint Romain (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1315-XVIII. Jahrhundert) in der Diözese Clermont-Ferrand (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Und in Puy (Puy-en-Velay - FRANKREICH - Haute-Loire - 43): Apinac (FRANKREICH - Loire - 42) (1339-1680).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63660 LA CHAULME
Tel : 04 73 95 41 98 / Fax : 04 73 95 49 55
Email : la-chaulme.mairie@wanadoo.fr

LARODDE (Tauves)

Das Priorat Saint-Martin war 15 km von Port-Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). 1212 als Abhängigkeit von Port-Dieu bekannt, war es 1358 noch immer davon abhängig. Die Kirche war von Port-Dieu abhängig, unter der Schirmherrschaft des Prior und Laienfürsten von Larodde (1241). Der Prior von Larodde war Dezimator. Der Prior hatte eine direkte Affäre.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63690 LARODDE
Tel : 09 71 48 53 33 / Fax : 04 73 22 29 43
Email : mairie-larodde@wanadoo.fr
Net : www.mairie-larodde.fr

LE BREUIL-SUR-COUZE

Das Priorat Saint-Michel war 54 km von La Chaise-Dieu entfernt. Simple Priory, 1271 bekannt, wurde im 17. Jahrhundert erwähnt.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Gare – 63340 LE BREUIL-SUR-COUZE
Tel : 04 73 71 61 09 / Fax : 04 73 71 68 80
Email : mairiebreuil@wanadoo.fr
Net : www.lebreuilsurcouze.fr

LE BREUIL-SUR-COUZE (Chauliat)

Eine Domäne hing vom Prior Saint-Michel ab. Es war 3 km vom Priorat Saint Michel und 60 km von La Chaise-Dieu entfernt. Ein einfaches Priorat, 1271 bekannt, dann im 17. Jahrhundert erwähnt.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Gare – 63340 LE BREUIL-SUR-COUZE
Tel : 04 73 71 61 09 / Fax : 04 73 71 68 80
Email : mairiebreuil@wanadoo.fr
Net : www.lebreuilsurcouze.fr

LE BROC

Die Kirche war im Jahre 1184 vom Priorat von Grezin abhängig. Im Jahre 1546 wurde eine Gemeinde des fertig errichteten Kapitels gegründet. Ihr Dekan wurde vom Abt des Stuhls-Dieu ernannt.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63500 LE BROC
Tel : 04 73 89 11 22 / Fax : 04 73 89 25 16
Email : mairie-lebroc@wanadoo.fr

LE BROC (Grezin)

Das Priorat Saint-Etienne liegt 63 km von La Chaise Dieu entfernt. Bekannt im Jahre 1286, wurde es 1392 und 1467 erwähnt. Das Priorat unterhielt 2 Mönche. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von Gresin seit 1184, und Le Broc, die im Jahr 1184 von der Abtei abhing. Der Prior war Dezimator in Gresin und Le Broc XV-XVII Jahrhundert). Der Prior besaß in der Justiz von Le Broc eine Zensur direkt nach Grésin und eine Kegeln in Le Broc.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63500 LE BROC
Tel : 04 73 89 11 22 / Fax : 04 73 89 25 16
Email : mairie-lebroc@wanadoo.fr

LE MONESTIER

Das Priorat Saint-Antoine der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) lag 40 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er war 1256 bekannt, trat dann in die Kammer ein. Das Priorat behielt den Prior und einen religiösen. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von Monestier (1373 und wieder 1635-1708), und Grandval (Saint-Amant-Roche-Savine - FRANKREICH - Puy-de-Dome - 63) (1373 und wieder 1715-1732). Der Prior war Dezimierer Monestier und Grandval (XIV-XVIII. Jahrhundert). Er hatte im Monestier eine Zensur, und der Herr von Roche-Savine, aus dem Hause Montboisier, erkannte ihm 1256 die niedrige Gerechtigkeit auf seinen censitaires, dem hohen Wohnsitz zum weltlichen Herrn zu. Während der Assisen der hohen Justiz musste der Prior die Herrschaftsoffiziere ernähren, Quelle des Konflikts, bis man die Anzahl der Gäste und des Geschirrs begrenzt hatte.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63890 LE MONESTIER
Tel : 04 73 95 72 45 / Fax : 04 73 95 75 20
Email : le-monestier-mairie@wanadoo.fr

LE MONESTIER (Le Lac)

Die Pfarrei Monestier-Roche Savine (Saint-Amant-Roche-Savine - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) wurde 1424 von Béraud und Louis du Lac gekauft.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63890 LE MONESTIER
Tel : 04 73 95 72 45 / Fax : 04 73 95 75 20
Email : le-monestier-mairie@wanadoo.fr

LE VERNET-LA-VARENNE

Das Priorat Notre-Dame hing von der Diözese Clermont ab (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 34 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er wurde vor 1322 zum Konventualen Kloster vereinigt. Die Kirche war von der Schirmherrschaft des Prior 1373, 1684-1768. Die Herrschaft von La Chaise-Dieu stammt aus dem Vermächtnis von Louis Drac, Herr von Châteauneuf (Valz-sous-Chateauneuf - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), im Jahr 1368. Ein Teil der Herrschaft war mit cens und alle Gerechtigkeit, es wurde bis dahin im Lehen der Abtei gehalten.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 LE VERNET-LA-VARENNE
Tel : 04 73 71 31 21 / Fax : 04 73 71 28 02
Email : mairie.vernetlavarenne@wanadoo.fr

LEMPDES (Pont du Château)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Marmillat (Lempdes - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1184 und 1373).

Praktische Informationen :
Mairie – 1, rue Saint-Verny – 63370 LEMPDES
Tel : 04 73 83 74 74 / Fax : 04 73 83 74 75
Email : s.communication@mairie-lempdes.fr
Net : www.ville-lempdes.fr

LEMPDES (Marmilhat)

Das 1184 als "Kloster von Marmillat" qualifizierte Klosterprivat befand sich 90 km von La Chaise-Dieu entfernt. Um 1113 gegründet, wurde es 1352 mit der Abteikirche vereinigt. Dieses Landpriorat wurde während der Entfremdung eines Teils der Gemeinde während der Ausarbeitung der Pancarte (Steuer, die König Heinrich IV. 1596 schuf) verkauft. Das Priorat hatte die Schirmherrschaft der angeschlossenen Kirchen von Lempdes (1184 und 1373) und Perignat-sur-Allier (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1184). Die Herrschaft des Priorats mit seiner Gedenkstätte erstreckte sich in den Pfarreien von Lempdes, Malintrat (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) und Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) unter die Gerechtigkeit des Kapitels von Clermont Cathedral (1362-1467). Die große Pension, die dem Abt von La Chaise-Dieu zu verdanken war, war ein Beweis für die Produktivität der Kämpfenden.

Praktische Informationen :
Mairie – 1, rue Saint-Verny – 63370 LEMPDES
Tel : 04 73 83 74 74 / Fax : 04 73 83 74 75
Email : s.communication@mairie-lempdes.fr
Net : www.ville-lempdes.fr

LUZILLAT (Maringues)

Das Priorat Saint-Etienne war 108 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das 1366 bekannte Priorat pflegte zwei Mönche. Die "3 Kirchen" von Luzillat gehörten schon im Jahr 1502 zu La Chaise-Dieu. Der Prior hatte 1373 die Schirmherrschaft der Kirchen von Luzillat, Charnat und Vialle (alle drei FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Der Prior war Dezimator (XIV. Jahrhundert). Die Herrschaft von La Chaise-Dieu war seit 1052 mit einer kämpferischen direkten und war Mitglied der Kastellanei von Montgacon (Weiler von Luzillat).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63350 LUZILLAT
Tel : 04 73 68 60 60 / Fax : 04 73 68 60 42
Email : mairieluzillat@wanadoo.fr
Net : www.luzillat.net

LUZILLAT (Vialle)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Etienne (Luzillat).

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 63350 LUZILLAT
Tel : 04 73 68 60 60 / Fax : 04 73 68 60 42
Email : mairieluzillat@wanadoo.fr
Net : www.luzillat.net

MARINGUES

Das Priorat Notre Dame war 101 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es stammt wahrscheinlich aus den Anfängen von La Chaise-Dieu und existierte 1373. Das Priorat hatte 3 Mönche, darunter der Prior. Die Kirche wurde um 1050 von Bischof Rencon de Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) an La Chaise-Dieu gestiftet. Der Prior war in Maringues mit Lodges und Verkäufen beschäftigt.

Praktische Informationen :
Mairie – Rue de l’Hôtel de Ville – 63350 MARINGUES
Tel : 04 73 68 70 42 / Fax : 04 73 68 69 69
Email : mairie.maringues@wanadoo.fr

MIREFLEURS

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-André-sur-Mirefleurs (Busséol - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – 7, place de la Mairie – 63730 MIREFLEURS
Tel : 04 73 39 94 21 / Fax : 04 73 39 99 19
Email : accueil@mairie.mirefleurs.fr

MONTFERRAND

Das Kloster Priorat (St. Robert), befand 92 km von La Chaise-Dieu. Es wurde um 1120 von den Grafen von Auvergne Guillaume VI gegründet, die die neue Stadt von Montferrand (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) gegründet, die Bischofsstadt Clermont zugewandt und eingereicht von ihm und dem Papst Callistus II in La Chaise-Dieu, diese qu'Aimeric, Bischof von Clermont und ehemaligem Abt casadéen in 1156 zu Beginn des vierzehnten Jahrhunderts genehmigt, Montferrand cloitriers gehalten 7, 2 waren in Puy-de-Dôme Ostern in St. bleiben Michel (29. September). Das Plakat spricht nur von 5 Klostern.
Das Priorat war die Szene im Jahr 1502 von einem heftigen Konflikt zwischen dem Stand, Louis Baille und Mönch, die bei einem Angriff gegen einen Priester frönte, brach die Tür der Priorats, zerstörten Gebäude. Der Abt von La Chaise-Dieu weigerte sich zu intervenieren, das Pariser Parlament verpflichtete den Abt von Saint-Alyre (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), diese Aktionen zu unterdrücken. Das Priorat im kleinen Seminar von Clermont in 1740. Während des vierzehnten Jahrhunderts verbunden war, wurden mehrere Priorate vereint, dass von Montferrand Orcival (1347), Puy-de-Dôme (1392), Saint-Victor (1338), Bromont (1393).

Praktische Informationen :
Mairie – Annexe de Montferrand – 52 rue Jules Guesde – 63100 CLERMONT-FERRAND
Tel : 04 73 42 60 95
Email : contact@ville-clermont-ferrand.fr
Net : www.clermont-ferrand.fr

MONTMORIN (Billom)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Robert (Pauliat) 1373. Der Prior hatte eine Konzession mit Lizenzgebühren für Weizen und Wein in der Justiz von Montmorin.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Clos – 63160 MONTMORIN
Tel : 04 73 68 44 58 / Fax : 04 73 73 49 10
Email : mairie@montmorin.fr
Net : www.montmorin.fr

MUROL

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Robert von Port-Dieu (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19), in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) , Murols (Murol) (1157), später an die Casadee Priorat von Saint-Nectaire (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (18. Jahrhundert) übergeben.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – 63790 MUROL
Tel : 04 73 88 60 67 / Fax : 04 73 88 65 03
Email : mairie.murol@wanadoo.fr
Net : www.murol.fr

NONETTE

Das Kloster Prior Saint-Sixte, dann Saint-Nicolas war 54 km von La Chaise-Dieu entfernt. Im Kloster seit 1549 überlebte es bis zur Revolution. Das Priorat behielt nach dem Verlust der Konkordanz den Prior und zwei Mönche bei. Die Kirche wurde La Chaise-Dieu von den Herren oder "Comtours" von Nonette im elften Jahrhundert gegeben, sie blieb bis 1746 unter der Schirmherrschaft des Priorats.

Praktische Informationen :
Mairie – 3 Rue Benoît Pinaud – 63340 NONETTE
Tel/Fax : 04 73 71 65 79
Email : mairiedenonette@wanadoo.fr

OLLIERGUES (La Chabasse)

Das Gut brachte dem Priorat Saint-Gervais-Sous-Meymont (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) eine Miete. 1234 wurde die Miete bis zur Revolution in der Abtei von La Chaise-Dieu vermacht.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 63880 OLLIERGUES
Tel : 04 73 95 50 26 / Fax : 04 73 95 55 91
Email : mairie.olliergues@orange.fr
Net : www.olliergues.fr

ORCIVAL

Das Priorat Saint-Julien, dann Notre-Dame war 108 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde im 12. Jahrhundert dank einer Spende des Grafen von Auvergne und des als "der Kanon" bekannten Mathieu gegründet, der seinem Sohn sein Klostergut (1169) als klösterliche Mitgift schenkte. Sie wurde 1347 mit Montferrand (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt. Das Priorat unterhielt 2 Mönche. Die Kirche, an der der Graf teilnahm, wurde von Graf Wilhelm dem Jüngeren und seinem Sohn Robert Dauphin (1177) gegeben.
Sie fügten die Kapelle von Puy-de-Dôme hinzu und machten es obligatorisch für den Prior von Orcival, pro Jahr nach La Chaise Dieu am Jahrestag des Todes des Grafen Robert II, Guillaumes Vater, zu gehen. Die Kirche von Orcival war ab dem 12. Jahrhundert ein wichtiges Zentrum der Wallfahrt zur Jungfrau, die von einem Priesterkollegium gedient wurde, das der Bischof 1245 als Kollegiumskapitel errichtete. Wir kennen nicht alle Beziehungen, die zwischen der Abtei, Das Priorat und das Kapitel, aber der Pfarrer, Mitglied des Kapitels blieb bei der Präsentation des Prior. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63210 ORCIVAL
Tel : 04 73 65 82 13 / Fax : 04 73 65 88 30
Email : mairie.orcival@hotmail.fr

ORSONNETTE

Das Priorat Sainte-Madeleine liegt 52 km von La Chaise-Dieu entfernt. Seine Gründung konnte bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen und existierte 1373. Es war wie Nouette, das 1549 mit dem Konventualen Kloster vereinigt wurde. Der Abt hatte das Recht, Gastfreundschaft in den Pfarreien zu empfangen, die seiner Rechtsprechung, er und seiner Suite, unterliegen. Die Kirche wurde von den "Comtours" von Nonette (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) an La Chaise Dieu gespendet. Sie blieb unter der Schirmherrschaft des Priors, 1373, 1669-1740. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 24 rue les Boujounes – 63340 ORSONNETTE
Tel/Fax : 04 73 96 06 69
Email : commune.orsonnette@wanadoo.fr

PERIGNAT-SUR-ALLIER (Billom)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Marmilhat (Lempdes - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1184). Die Pouillés de Bourges schwiegen über die Schirmherrschaft der beiden Pérignat, Pérignat-sur-Allier, 7 km von Marmilhat, und Pérignat-les-Sarliève, 9 km: wir entscheiden uns für die erste, weil von allen Seiten umgeben Casadean Nebengebäude.

Praktische Informationen :
Mairie – 3, Place Onslow – 63800 PERIGNAT-SUR-ALLIER
Tel : 04 73 69 52 54 / Fax : 04 73 69 50 88
Email : mairie.perignat@gmail.com
Net : www.perignat-es-allier.fr

PESLIERES

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Germain (Saint-Germain-l'Herm - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) im Jahr 1256. Es wurde dann an den Bischof von Saint-Flour (FRANKREICH - Cantal - 15), frühes vierzehnten Jahrhundert.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 PESLIERES
Tel/Fax : 04 73 71 38 67
Email : mairie.peslieres022@orange.fr

PUY-SAINT-GULMIER (Pontaumur)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft der Priorin des Klosters von Comps-Lavaudieu (FRANKREICH - Haute-Loire -43) und war vom Kloster der Nonnen Saint-Genes (FRANKREICH - Saint-Genès-Les-Monges - Saint-Hilaire-les-Monges - Puy-de-Dôme - 63) abhängig. 1148.

Praktische Informationen :
Mairie – La Butte – 63470 PUY-SAINT-GULMIER
Tel : 04 73 79 90 93 / Fax : 04 73 79 90 93
Email : m.puysaintgulmier@laposte.net

PUY-SAINT-GULMIER (Saint-Genes-les-Monges)

Das Priorat Kloster der Nonnen (Saint-Genes) die Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), wurde 138 km von La Chaise Dieu entfernt. Vielleicht zur Zeit des Heiligen Robert (1052-1067) gegründet, wurde es von Lucius III. Unter den päpstlichen Schutz gestellt. Es war unter der geistlichen Leitung des Stand von Port-Dieu (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19), die ein Mitspracherecht im Kloster gehalten: man sieht die Handlung im Jahr 1342 und 1355 sichern die Pension der Nonnen. Die Schwestern wurden 26 in Reihe in 1342, 16 1355, 9 nur in 1520. Die prioress die Schirmherrschaft von Kirchen hatten: Puy-Saint-Gulmier (1148), Saint-Etienne-des-Champs (1358) (beide FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Neben den Priorat von Saint-Julien-la-Geneste (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), praktisch unabhängig, das Kloster von Saint-Genes Priorate hielt sie unter seiner Abhängigkeit: Platz-Gott (Veyre-Monton - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), Saint-Blaise-of-Taveyrat (Beaulieu - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – La Butte – 63470 PUY-SAINT-GULMIER
Tel : 04 73 79 90 93 / Fax : 04 73 79 90 93
Email : m.puysaintgulmier@laposte.net

RANDAN (Saint-Clément-de-Regnat)

Die Kirche von Saint-Clément-de-Régnat hing vom Priorat Saint-Clément ab, das auf die Abtei Saint Alyre von Clermont-Ferrand (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) angewiesen war. Die Abtei blieb bis 3 Jahre, um 1380, nicht in der Gemeinde La Chaise-Dieu.

Praktische Informationen :
Mairie – 11, Place de la Mairie – 63310 RANDAN
Tel : 04 70 41 50 02 / Fax : 04 70 56 14 79
Email : mairiederandan@wanadoo.fr
Net : www.ville-randan.fr

SAILLANT (Montpeloux)

Die Kapelle befand sich auf dem ausgestorbenen Volván von Montpeloux.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63840 SAILLANT
Tel : 04 73 95 94 06 / Fax : 04 73 95 34 05
Email : saillant.mairie@wanadoo.fr

SAILLANT (Saint-Nectaire)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Nectaire (les-Monges, FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (XIII-XVII. Jahrhundert). Der Prior war Dezimator und hatte eine kühle Zeit.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63710 SAINT-NECTAIRE
Tel : 04 73 88 50 41 / Fax : 04 73 88 51 85
Email : info@ville-saint-nectaire.fr
Net : www.ville-saint-nectaire.fr

SAINT-ALYRE-D’ARLANC

Das Priorat Sainte-Helidie, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 10 km von La Chaise-Dieu entfernt. 1231 bekannt, war er auf der Krankenstation vereint. Die Kirche war von der Schirmherrschaft des Priors : 1373, mindestens von 1226 bis 1772. Der Prior war Dezimator. Er hatte unter dem Herrn von Clavelier Anteil an der Gerechtigkeit, und die Gewinne dieses hohen Gerichts wurden zwischen dem Prior und dem Lord aufgeteilt. Viele Konflikte widersetzten sich dem Ordensbruder und wurden vor das Gericht des Gerichtsvollziehers der Auvergne gebracht.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63220 SAINT-ALYRE-D’ARLANC
Tel : 04 73 72 40 17 / Fax : 04 73 72 44 23
Email : mairiestalyre@orange.fr

SAINT-BONNET-LE-BOURG

Das Priorat Saint-Bonnet von Bourg-St-Bonnet, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 20 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde vor 1381 mit der Abtei und 1549 mit dem Kloster verbunden. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors. Der Prior war Herr in aller Gerechtigkeit von Saint-Bonnet-le-Chastel (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), des Hauses von Montboissier, mit der Vollstreckung der von den Gerichtsvollziehern von Chastel ausgesprochenen Urteile der hohen Justiz angeklagt und Bourg sitzen zusammen. Die Rechte des Laienfürsten sowie die Manieren, die er in Lehen übernommen hatte, wurden gehalten, um den Abt "barhäuptig, ohne Schwert, Gürtel oder Sporen" (1252-1352) zu ehren kam noch 1629 zurück.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63630 SAINT-BONNET-LE-BOURG
Tel/Fax : 04 73 72 50 27
Email : mairiedesaintbonnetlebourg@orange.fr

SAINT-DENIS-COMBARNAZAT

Das Priorat Saint-Denis, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 107 km von La Chaise-Dieu entfernt. Wahrscheinlich in der Zeit von Saint-Robert gegründet, wurde es in 157 bestätigt. Es wurde 1352 mit dem Konventualen Kloster vereinigt. Zwei Kirchen hing von den Priorat Saint-Denis-Combarnezat und Barnezat (Saint-Denis-Combarnezat) ab. Der Prior geht nach Saint-Denis-Combarnezat und Saint-André-le-Coq (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). In Saint-Denis-Combarnezat hatte der Prior seigneuraux Rechte, cens, lods und sales, in der säkularen Justiz von Montgacon (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Im Jahr 1275 umfasste das Grundstück die Gebäude, eine Scheune und den Teich Frontfreyde.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Église Notre Dame – 63310 SAINT-DENIS-COMBARNAZAT
Tel/Fax : 04 70 41 51 58
Email : mairie.st-denis-combarnazat@wanadoo.fr

SAINT-DENIS-COMBARNAZAT (Barnezat)

Die Kirche war seit den Anfängen von La Chaise-Dieu auf das Priorat Saint-Denis von Saint-Denis-Combarnazat 1373 angewiesen.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Église Notre Dame – 63310 SAINT-DENIS-COMBARNAZAT
Tel/Fax : 04 70 41 51 58
Email : mairie.st-denis-combarnazat@wanadoo.fr

SAINT-DIER-D’AUVERGNE

Das Priorat Saint-Didier war 59 km von La Chaise Dieu entfernt. Es könnte in St. Roberts Zeit gegründet worden sein. Sie wurde 1378 mit dem Konventualen Kloster vereinigt. Das Priorat behielt 3 Mönche. Die Kirche wurde Robert de Turlande vom Bischof von Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) geschenkt, erwähnt in dem falschen Diplom von Heinrich I. von 1052, die Kirche war Schirmherr der vorher im Jahr 1373. Der Prior hatte die Schirmherrschaft dieser Kirche und derer von Ceilloux (1373), Estandeuil (XVI-XVIII. Jahrhundert), Saint-Jean-des-Ollières (1373, 1640-1682), Sermentizon (1648-1763) , Trezioux (alle fünf - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Das Prieuralgebiet umfasste neben dem 1379 fest befestigten Priorat Fischereien, Mühlen, Ofen und Wälder (15. Jahrhundert).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63520 SAINT-DIER-D’AUVERGNE
Tel : 04 73 70 80 34 /bFax : 04 73 70 79 76
Email : mairie-st-dier@wanadoo.fr

SAINT-DIERY

Das Priorat Saint-Didier war 81 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er war im Jahre 1366 und im Jahre 1392 bekannt. Das Priorat behielt 2 Mönche bei.

Praktische Informationen :
Mairie – Saint-Diery Haut – 63320 SAINT-DIERY
Tel : 04 73 96 30 09 / Fax : 04 73 96 30 79
Email : mairie.saint-diery@orange.fr

SAINTE-CATHERINE

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Germain (Saint-Germain-l'Herm - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1373). In der Pfarrei von Sainte-Catherine um Chateauneuf (Valz-sous-Chateauneuf - FRANKREICH - Puy-de-Dôme) hatte der Prior die Oberhoheit. Im Jahre 1369 gründete Louis Drac die Abtei Legat "der cens und rentes, dass es von ihr in Lehen und Lehen gehalten".

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 SAINTE-CATHERINE
Tel/Fax : 04 73 72 04 33
Email : commune-de-ste-catherine@orange.fr

SAINT-ETIENNE-DES-CHAMPS (Pontaumur)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats von Saint-Genes-les-Monges (Saint-Hilaire-les-Monges - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), Klosterkonvent der Nonnen.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63380 SAINT-ETIENNE-DES-CHAMPS
Tel : 04 73 79 00 81 / Fax : 04 73 79 02 35
Email : mairie.stetiennedeschamps@wanadoo.fr
Net : www.saint-etienne-des-champs.fr

SAINT-GENES-LA-TOURETTE

Das Priorat Sainte-Irénée, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 35 km von La Chaise-Dieu entfernt. Im Jahr 1280 bekannt, scheint er dem Schicksal von Chaméane gefolgt zu sein, als die großen Kompanien von Routiers und anderen Ecorcheurs das Land verwüsteten. Die Pfarrkirche war aus dem Patronat des Prior: 1373, mindestens bis 1735.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 SAINT-GENES-LA-TOURETTE
Tel : 04 73 71 31 82 / Fax : 04 73 71 34 00
Email : mairie.stgeneslatourette@wanadoo.fr

SAINT-GEORGES-SUR-ALLIER

Die Kirche stand im 15. Jahrhundert unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-André (Saint-André-sur-Mirefleurs - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – 7 Rue Montfoulhoux – 63800 SAINT-GEORGES-SUR-ALLIER
Tel : 04 73 69 51 15 / Fax : 04 73 69 58 97
Email : mairie-st-georges-es-allier@wanadoo.fr
Net : www.saintgeorgessurallier.fr

SAINT-GERMAIN-LEMBRON (Mauriat)

Das Priorat, das 1381 zitiert wurde, wurde dann mit Chambezon (FRANKREICH - Haute-Loire - 43) vereinigt. Die Kirche hing im 16. und 17. Jahrhundert von La Chaise-Dieu ab.

Praktische Informationen :
Mairie – Place du Désert – 63340 SAINT-GERMAIN-LEMBRON
Tel : 04 73 96 41 39 / Fax : 04 73 96 58 80
Email : commune-st-germain-lembron@wanadoo.fr

SAINT-GERMAIN-L’HERM

Das Priorat Saint-Germain wurde 26 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde wahrscheinlich von St. Robert gegründet und sicherlich gab es in 1107. Die Priorat Mönche gehalten 3. (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) (1256, dann an den Bischof von Saint-Flour (FRANKREICH -Cantal - 15) - Er wurde 1786 Der Stand der Mense hatte auch die Schirmherrschaft von Kirchen Peslières zum Kloster vereint, frühes vierzehnten Jahrhundert, St. Catherine (Saint Germain Herm) (1373), Saint-Martin-des-Ollières (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Der Prior war Dezimator. Er hatte die Herrschaft von Saint-Germain von Anfang an (Ecclesiam Sancti Germani martiris cum ipso Vico) (1052) und die Herren von Châteauneuf (Valz-sous-Châteauneuf - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) erkannte ihm alle Gerechtigkeit ohne Verwahrung (1302-1336). Das Feld des Standes enthielt neben dem befestigten Hause mit Gefängnis, wieder aufgebaut, nachdem 1364, Dachböden, Ofen und banal Mühle, Wiesen, Bereiche Marchaud und Pin und den ausgedehnten Wäldern von Saint-Germain.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – 63630 SAINT-GERMAIN-L’HERM
Tel : 04 73 72 00 56 / Fax : 04 73 72 06 16
Email : st-germain-lherm.mairie@wanadoo.fr
Net : stgermainlherm.com

SAINT-GERMAIN-PRES-HERMENT

Das Priorat Notre-Dame der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dome - 63), war 42 km von Port-Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Bekannt wurde er 1367 mit der Kammer des Port-Dieu. Die Kirche war der Schutzpatron des Prior im Jahr 1373.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63470 SAINT-GERMAIN-PRES-HERMENT
Tel : 04 73 22 10 50 / Fax : 04 73 22 10 51
Email : st.germain.pres.herment@wanadoo.fr

SAINT-GERVAIS-SOUS-MEYMONT

Das Priorat Saint-Gervais, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dome - 63), war 67 km von La Chaise-Dieu entfernt. 1282 bekannt, wurde es 1355 mit dem von Saint-Dier (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt, danach 1378 und später zu dem Konventualkloster direkt in die Sakristei, auf die er im 17. Jahrhundert angewiesen war. Das Priorat behielt einen Prior und einen Mönch. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63880 SAINT-GERVAIS-SOUS-MEYMONT
Tel : 04 73 95 52 28 / Fax : 04 73 95 56 48
Courriel : st.gervais.sous.meymont.mairie@wanadoo.fr

SAINT-JEAN-DES-OLLIERES

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Didier (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es wurde 1225 vom Bischof von Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) gegeben und war 1373, 1640-1682, von Saint-Dier abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63520 SAINT-JEAN-DES-OLLIERES
Tel/Fax : 04 73 70 90 17
Email : mstjean@wanadoo.fr
Net : www.saintjeandesollieres.fr

SAINT-JULIEN-DE-COPPEL (Saint-Cirgues)

Das ländliche Priorat Saint-Cirgues, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), war 74 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde mit der Sakristei vor 1418 vereinigt, als das Kloster es im Austausch für das Priorat Saint-Rémy (Vergezac - FRANKREICH - Haute-Loire - 43), Diözese von Puy erhielt. Es wurde 1433 mit dem benachbarten Priorat von Pauliat (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) vereinigt. Der Prior hatte in Saint-Cirgues, unter dem Lehen des Herrn von Coppel (XIII-XVI. Jahrhundert) 1536 eine teilweise Entfremdung Der Prior hatte den Zehnten in Saint-Cirgues und Saint-Julien-de-Coppel.

Praktische Informationen :
Mairie – Rue de la Mairie – 63160 SAINT-JULIEN-DE-COPPEL
Tel/Fax : 04 73 72 50 27
Email : mairie.stjuliendecoppel@wanadoo.fr
Net : www.saintjuliendecoppel.fr

SAINT-JULIEN-LA-GENESTE

Das Kloster der Saint-Julien Nonnen, in der Diözese Clermont (Clermont-Ferrand - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), wurde 43 km von Saint-Genès-Les-Monges (Saint-Hilaire-les-Monges - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es wurde vor 1184 von den Nonnen von Saint-Genès-les-Monges gegründet, wo es zu seinen Abhängigkeiten zählt. Das Kloster hatte in der Neuzeit 30 Nonnen. Die Kirche hing 1184 von Saint-Genès-les-Monges ab, dann passierte sie wahrscheinlich Saint-Julien.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63390 SAINT-JULIEN-LA-GENESTE
Tel : 04 73 85 70 93 / Fax : 04 73 85 71 09
Email : mairie.stjulienlageneste@wanadoo.fr

SAINT-LAURE (Ennezat)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint Vital und Agricol de Bulhon (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – 10, route d’Ennezat – 63350 SAINT-LAURE
Tel : 04 73 33 20 21 / Fax : 04 73 33 29 94
Email : mairie.saintlaure@wanadoo.fr

SAINT-MARTIN-D’OLLIERES

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Germain (Saint-Germain-l'Herm - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Die Kur konnte Anfang des 14. Jahrhunderts von La Chaise-Dieu an den Bischof von Saint-Flour (FRANKREICH - Cantal - 15) übergeben werden.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 SAINT-MARTIN-D’OLLIERES
Tel : 04 73 71 37 90 / Fax : 04 73 71 38 65
Email : mairiesaintmartindollieres@wanadoo.fr
Net : www.saint-martin-dollieres.fr

SAINT-NECTAIRE

Das Priorat Saint-Nectaire war 83 km von La Chaise Dieu entfernt. Es war von 1177 bekannt. Das Priorat behielt vier Mönche im vierzehnten Jahrhundert. Die Kirche wurde früher auf dem Berg Cornadore gegründet, wo St. Nectaire, einer der Evangelisten der Auvergne (im 4. Jahrhundert), begraben wurde, von dem er seinen Namen erhielt.
Eintritt in das Erbe des Hauses der Auvergne, die Kirche wurde von Guillaume VII (Graf von Auvergne) an La Chaise-Dieu, vor 1177, mit allen seinen Rechten an dem Ort gestiftet, der Papst Alexander III 1178.
Berühmte Wallfahrtskirche, stand unter der Schirmherrschaft des Priorats sowie der Grandeyrolles (1239), Saillant (XIII-XVII. Jahrhundert), Murols (XVIII. Jahrhundert) (alle FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Der Prior war Dezimator in den Gemeinden Saint-Nectaire, Creste, Grandeyrolles und Saillant (XIII-XVIII. Jahrhundert). Das Prieuralgebiet umfasste das befestigte Haus, 1283 bekannt, Gärten, die Wiese von Breuil.

 

 

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63710 SAINT-NECTAIRE
Tel : 04 73 88 50 41 / Fax : 04 73 88 51 85
Email : info@ville-saint-nectaire.fr
Net : www.ville-saint-nectaire.fr

SAINT-ROMAIN (Saint-Anthème)

Die Kirche von Valenchères war unter der Präsentation des Priorats Saint-Jean (La Chaulme - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63), (1315-XVIII. Jahrhundert) in der Diözese Clermont (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63660 SAINT-ROMAIN
Tel/Fax : 04 73 95 42 56
Email : saint-romain.mairie@wanadoo.fr

SAINT-SANDOUX (Saint-Amand-Tallende)

Das Priorat Saint-Sandoux war 77 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde wahrscheinlich im elften Jahrhundert nach der Schenkung der Kirche, 1373 erwähnt und bis zum achtzehnten Jahrhundert erstellt. Das Priorat behielt 2 Mönche. Die Kirche wurde 1078 von einem gewissen Bertrand Ledict an La Chaise-Dieu gestiftet. Es blieb unter der Schirmherrschaft des Prior im vierzehnten Jahrhundert.

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Place de la Mairie – 63450 SAINT-SANDOUX
Tel : 04 73 39 31 89 / Fax : 04 73 39 04 73
Email : st.sandoux.mairie@wanadoo.fr
Net : www.saint-sandoux.fr

SAINT-SAUVES

Das Priorat Saint-Sauveur war 27 km von Port Dieu entfernt (Confolent-Port-Dieu - FRANKREICH - Corrèze - 19). Er war auf Port-Dieu angewiesen. Wahrscheinlich war die Kirche 1373 auf das Priorat angewiesen.

Praktische Informationen :
Mairie – Rue Henri Pourrat – 63950 SAINT-SAUVES-D’AUVERGNE
Tel : 04 73 81 10 55 / Fax : 04 73 81 20 93
Email : mairiedesaint-sauves@wanadoo.fr
Net : www.saint-sauves-auvergne.fr

SAINT-SAUVEUR-LA-SAGNE

Das Priorat Saint-Sauveur war 15 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Priorat hing von La Chaise-Dieu ab. Es war im Jahr 1358 bekannt, dann von Kardinal Guy von Bologna gehalten. Die Kirche war der Patron des Priors und die Kapelle von Clavelier (1373-1505). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – La Sagne – 63220 SAINT-SAUVEUR-LA-SAGNE
Tel : 04 73 72 40 12 / Fax : 04 73 72 45 33
Email : mairie-st-sauveur-la-sagne@orange.fr

SAINT-SAUVEUR-LA-SAGNE (Clavelier)

Die kastrale Kapelle hing vom Prior von La Chaise-Dieu (1373-1505) ab.

Praktische Informationen :
Mairie – La Sagne – 63220 SAINT-SAUVEUR-LA-SAGNE
Tel : 04 73 72 40 12 / Fax : 04 73 72 45 33
Email : mairie-st-sauveur-la-sagne@orange.fr

SAINT-VICTOR-LA-RIVIERE

Das Priorat Saint-Victor war 93 km von La Chaise-Dieu entfernt. Bereits seit der Zeit von St. Robert bestand er 1367 im Priorat und einem Kloster. Die Kirche wurde bereits 1052 in La Chaise-Dieu bestätigt und stand unter der Schirmherrschaft des Priors (14. Jahrhundert). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63790 SAINT-VICTOR-LA-RIVIERE
Tel : 04 73 88 66 72 / Fax : 04 73 88 80 40
Email : mairie.saintvictor@wanadoo.fr

SERMENTIZON

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Didier (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) 1648-1763.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63120 SERMENTIZON
Tel : 04 73 53 19 32 / Fax : 04 73 53 22 08
Email : mairie.sermentizon@wanadoo.fr

TEILHEDE

Das Priorat Saint-Pierre war 113 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Kloster von Teilhède wurde im achten Jahrhundert gegründet, im neunten Jahrhundert von den Normannen zerstört und in das Erbe der Kirche der Auvergne aufgenommen. Es wurde La Chaise-Dieu von dem ehemaligen Abbe Aimeric, der Bischof von Clermont wurde, zwischen 1111 (wo er zum Bischof gewählt wurde) und 1146 gegeben, als Papst Eugen III. La Chaise-Dieu das Priorat von Teilhede bestätigte. Sie wurde 1313 mit der Abteikirche vereinigt. Das Priorat hing von den Kirchen von Teilhede (1373) und Gimeaux (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) ab (1278 und 1373). Die Domäne bestand aus Holz, Weinreben, Feldern und Feldern, die im XVI-XVII Jahrhundert entfremdet wurden.

Praktische Informationen :
Mairie – Route de Manzat – 63460 TEILHEDE
Tel : 04 73 63 31 90 / Fax : 04 73 63 37 79
Email : mairieteilhede@wanadoo.fr
Net : www.ville-teilhede.com

TREZIOUX

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Didier (Saint-Dier-d'Auvergne - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63)). Der Prior von Saint-Didier teilte den Zehnten von Trézioux mit dem Abt von La Chaise-Dieu (15. Jahrhundert).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63520 TREZIOUX
Tel : 04 73 70 80 96 / Fax : 04 73 70 85 98
Email : mairie.trezioux@orange.fr
Net : www.trezioux.fr

VALS-SOUS-CHATEAUNEUF (Chateauneuf-du-Drac)

Es ist zweifellos die kastrale Kapelle von Sainte-Catherine-du-Fraisse, es wird 1178 von Alexander III. Und wieder 1373 erwähnt.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63580 VALZ-SOUS-CHÂTEAUNEUF
Tel/Fax : 04 73 71 32 18
Email : valzsouschateauneuf@wanadoo.fr
Net : www.valzsouschateauneuf.fr

VERRIERES (Champeix)

Das Priorat wurde vor 1381 mit dem von Saint-Dièry vereinigt (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – 2, Chemin Lachaux – 63320 VERRIERES
Tel : 04 73 88 55 11
Email : commune-verrieres@orange.fr
Net : www.verrieres-auvergne.fr

VERTAIZON

Die Kirche wurde 1184 in La Chaise-Dieu von Papst Lucius III. Bestätigt. In der Abhängigkeit des Bischofs, der La Chaise-Dieu beseitigen musste, wurde vor dem 14. Jahrhundert ein Kapitel gegründet. Der Abt von La Chaise-Dieu war ein Dezimator (1275).

Praktische Informationen :
Mairie – 2, Place de la Mairie – 63910 VERTAIZON
Tel : 04 73 68 00 24 / Fax : 04 73 68 05 20
Email : mairie.vertaizon@wanadoo.fr

VEYRE-MONTON (Lieudieu)

Das Priorat der Nonnen Sainte-Madeleine in der Diözese Clermont war vom Kloster Saint-Genès-les-Monges abhängig (Puy-Saint-Gulmier - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63). Es war 65 km von Saint-Genes entfernt. Es wurde 1184 gegründet. Es wird in der Bulle von Lucius III erwähnt.

Praktische Informationen :
Mairie – 26 rue du Cheix – BP 23 – 63960 VEYRE-MONTON
Tel : 04 73 69 60 31 / Fax : 04 73 69 69 04
Email : contact@mairie-veyremonton.com
Net : www.mairie-veyremonton.fr

VIC-LE-COMTE (Puy-Saint-André)

Das Priorat Saint-André wurde ursprünglich auf dem Puy-St-André (Höhepunkt) an der Grenze der Gemeinden Busséol und Mirefleurs gegründet, vor 1222, zitiert in 1392 und 1467. Es wurde nach Busséol, 83 km von Der Stuhl-Gott. Es wurde vor 1333 mit der Abteikirche vereinigt, dann 1549 mit dem Konventualkloster. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von Busséol (ursprünglich gegründet auf dem Puy-St-André, übertragen am Ende des 14. Jahrhunderts in der Burg von Busséol), Mirefleurs, Saint-Georges-sur-Allier (XV. Jahrhundert) (alle drei FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63).

Praktische Informationen :
Mairie – Place Hôtel de Ville – CS 128 – 63270 VIC-LE-COMTE
Tel : 04 73 69 02 12 / Fax : 04 73 69 12 60
Email : info-mairie@mairie-vic-le-comte.fr
Net : www.vic-le-comte.fr

VINZELLES (Lezoux)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Klosterpriorats St. Vital und Agricol (Bulhon - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) 1426. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63350 VINZELLES
Tel/Fax : 04 73 68 70 79
Email : mairiedevinzelles@wanadoo.fr

VIVEROLS (Saillant)

Das Priorat war 40 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es war bekannt in der Zeit der Vereinigung mit dem von La Chaulme (FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63) im Jahr 1267, im Jahre 1467 erwähnt. Die Pfarrkirche war der Schirmherrschaft des Priors XIV. Jahrhundert. Der Prior verfügte über eine censive in direkt auf diesen censitaires, auf die er Recht hatte, außer um den Befehl (Brief) mit dem Herrn des Rades des Schlosses von Montpelloux (erloschener Vulkan) (Saillant - FRANKREICH - Puy-de-Dôme - 63 ).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Bourg – 63840 VIVEROLS
Tel : 04 73 95 96 90 / Fax : 04 73 95 33 07
Email : viverols@wanadoo.fr