Casadean Stätten von Vaucluse (84)


AVIGNON (Palais des Saluces)

Der Avignon-Palast wird auch Beaufort genannt, er wurde zweifellos von einem der Eltern von Clemens VI erworben, vielleicht von seinem älteren Bruder Guillaume-Roger, der Graf von Beaufort (in Anjou) wurde, oder von dessen Sohn Pierre "Roger", sagte Kardinal Beaufort (der Papst Gregor XI. War). Es wurde an die Äbte von La Chaise-Dieu abgetreten, die unter Clemens VI. (1342-1352) und unter Gregor XI. (1370-1377 - Datum seiner Abreise nach Rom) häufig nach Avignon kamen. Es wurde 1569 verkauft.

Praktische Informationen :
Mairie - Place de l’Horloge - 84000 AVIGNON
Tel : 04 90 80 80 00 / Fax : 04 90 80 83 61
Email : contact@mairie-avignon.com
Net : www.avignon.fr

L'ISLE SUR LA SORGUE (Saint-Antoine-de-Menamenes)

Die Herrschaft bei Isle-sur-la-Sorgue (1374), in der Diözese Cavaillon (FRANKREICH - Vaucluse - 84), hing vom Priorat La Tour-de-Sabran ab (Robion - FRANKREICH - Vaucluse - 84). Die Seignerie wurde von La Chaise-Dieu in der Apostolischen Kammer des Comtat (1464-1681) geehrt. Es wurde von Papst Gregor XI. (1370-1378) für die Erhaltung der Mönche des Gregorianischen Kollegs, das von ihm in La Chaise-Dieu geschaffen wurde, hinterlassen. Die dîmeries von Saint-Antoine wurden von Gregory XI erworben und abgetreten.

Praktische Informationen :
Mairie - Rue Carnot - 84800 L’ISLE SUR LA SORGUE
Tel : 04 90 38 06 45 / Fax : 04 90 20 79 16
Email : communication@mairie-islesurlasorgue.fr
Net : www.islesurlasorgue.fr

LORIOL-DU-COMTAT

Die Herrschaft wurde von 5 Veranstaltungen oder "Scheunen" auf beiden Seiten des Baches de Mède gemacht, jeder mit Land, Weinbergen, Obstgarten und befestigten Gebäude.

Praktische Informationen :
Mairie - Place de la Mairie - 84870 LORIOL-DU-COMTAT
Tel : 04 90 12 91 10 / Fax : 04 90 65 71 12
Email : mairiedeloriol@wanadoo.fr

ROBION (La-Tour-de-Sabran)

Das Landpriorat in der Diözese Cavaillon (FRANKREICH - Vaucluse - 84) lag 310 km von La Chaise-Dieu entfernt. Im elften Jahrhundert erwähnt, war er mit der Abtei verbunden. Das Priorat hing von zwei Bastiden ab, die von Papst Gregor XI. (1370-1378) für die Erhaltung der Mönche des Gregorianischen Kollegs, das von ihm in La Chaise-Dieu geschaffen wurde, hinterlassen wurden. Eine war die Bastide der Tour-de-Sabran, die andere die von Saint-Antoine de Menémènes, in der Nähe von Isle-sur-la-Sorgue (FRANKREICH - Vaucluse - 84) (1374), geehrt von La Chaise-Dieu in der Apostolischen Kammer des Comtat (1464-1681). Das Feinkostgeschäft des Turms und des heiligen Antonius war von Gregor XI. Auf dieselbe Weise erworben und abgetreten worden. Zu der Zeit, als das Plakat geschrieben wurde, war der Turm von Sabran nicht verrückt. Sie könnte nach 1681 sein.

Praktische Informationen :
Mairie - Place Clément Gros - 84440 ROBION
Tel : 04 90 76 60 44 / Fax : 04 90 76 54 04
Email : accueil@mairie-robion.fr