Casadian-Stätten in der Isère (38)


AUTRANS

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – BP 8 – 38880 AUTRANS
Tel : 04 76 95 32 22 / Fax : 04 76 94 77 60
Email : mairie@autrans.fr
Net : www.autrans.fr

BELMONT

Die Kirche wurde vom Bischof von Belley um 1015 / XVII. Jahrhundert an die Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01) gestiftet. Es hing von der Abtei Saint-André-le-Bas in Vienne ab (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 6 rue de la Mairie – 38690 BELMONT
Tel : 04 74 92 21 67 / Fax : 04 74 92 28 64
Email : mairie.belmont2@wanadoo.fr

BIZONNES

Die Kirche in der Diözese Wien (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 85 chemin de la Mairie – 38690 BIZONNES
Tel : 04 74 92 21 82 / Fax : 04 74 92 79 20
Email : mairie.bizonnes@wanadoo.fr

CHÂBONS

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Mottier-Bocsozel ab (FRANKREICH - Isère - 38). Es wurde am Ende des 11. Jahrhunderts von einem Kanon Hilaire an Mottier-Bocsozel übergeben. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 9 rue de l’Eglise – 38690 CHABONS
Tel : 04 76 65 00 10 / Fax : 04 76 65 05 20
Email : mairie@chabons.fr
Net : www.chabons.fr

CHAMPIER (Flevin)

Die Kirche in der Diözese Wien (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 900 route des Alpes – 38260 CHAMPIER
Tel : 04 74 54 46 32 / Fax : 04 74 54 44 80
Email : mairie-champier@orange.fr
Net : www.champier.fr

CHIMILIN

Die Kirche hing vom Priorat Saint-Genis von Saint-Genis-sur-Guiers ab (FRANKREICH - Savoyen - 73), es wurde vom Bischof von Belley (FRANKREICH - Ain - 01) (1015 / XV. Jahrhundert) gegeben.

Praktische Informationen :
Mairie – 11 Place de l’Eglise – 38490 CHIMILIN
Tel : 04 76 31 63 62 / Fax : 04 76 31 72 02
Email : mairie-chimilin@wanadoo.fr
Net : www.chimilin.fr

DIEMOZ (Notre-Dame-de-Lestras)

Die Kirche in der Diözese Wien (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place Henri Bousson – 38790 DIEMOZ
Tel : 04 78 96 20 08 / Fax : 04 78 96 28 84
Email : mairie-diemoz@wanadoo.fr

ENGINS

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Robert-de-Cornillon (FRANKREICH - Isère - 38). Es wurde vom Bischof von Grenoble, Saint-Hugues de Châteauneuf, gegeben, dem Hector de Sassenage (FRANKREICH - Isère - 38) 1080 übergeben hatte.

Praktische Informationen :
Mairie – 957 route Joseph-Coynel – 38360 ENGINS
Tel/Fax : 04 76 94 49 13
Email : mairie@engins.fr
Net : www.engins.fr

ESTRABLIN

Die Kirche in der Diözese Wien (1083), hing von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) ab.

Praktische Informationen :
Mairie – 210 rue l’Europe – BP 10 – 38780 ESTRABLIN
Tel : 04 74 59 44 00 / Fax : 04 74 59 44 01
Email : mairie@estrablin.fr

ESTRABLIN (Gemens)

Das Priorat Saint-André (1035), in der Diözese Wien, abhängig von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38). Die Kirche wurde 1035 von Erzbischof Léger gestiftet.

Praktische Informationen :
Mairie – 210 rue l’Europe – BP 10 – 38780 ESTRABLIN
Tel : 04 74 59 44 00 / Fax : 04 74 59 44 01
Email : mairie@estrablin.fr

EYDOCHE

Die Kirche in der Diözese Wien (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 2 chemin La Vie Chapot – 38690 EYDOCHE
Tel : 04 76 55 81 81 / Fax : 04 76 55 59 49
Email : mairie.eydoche38690@orange.fr
Net : www.eydoche.fr

EYZIN-PINET

Das Priorat Saint-Pierre war in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38). Die Kirche Saint-Pierre im Jahr 1081 war von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Route L’Isle d ‘Abeau – 38780 EYZIN-PINET
Tel : 04 74 58 47 14 / Fax : 04 74 58 40 72
Email : mairie-eyzin-pinet@wanadoo.fr
Net : www.eyzin-pinet.fr

EYZIN (Pinet)

Die Kapelle in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) war auf die Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) angewiesen.

Praktische Informationen :
Mairie – Route L’Isle d ‘Abeau – 38780 EYZIN-PINET
Tel : 04 74 58 47 14 / Fax : 04 74 58 40 72
Email : mairie-eyzin-pinet@wanadoo.fr
Net : www.eyzin-pinet.fr

FONTAINE

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing von der Prior von Saint-Robert-de-Cornillon (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Es wurde ohne Zweifel vom Bischof von Grenoble, Saint-Hugues de Chateauneuf, gegeben. Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 89 mail Marcel Cachin – BP 147 – 38600 FONTAINE
Tel : 04 76 28 75 75 / Fax : 04 76 53 05 51
Email : mairie@ville-fontaine.fr
Net : www.ville-fontaine.fr

FONTANIL

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 2 rue Fétola – 38120 FONTANIL-CORNILLON
Tel : 04 76 56 56 56 / Fax : 04 76 75 65 45
Email : contact@ville-fontanil.fr
Net : www.ville-fontanil.fr

GILLONNAY

Die Kirche in der Diözese Wien (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 38260 GILLONNAY
Tel : 04 74 20 53 44 / Fax : 04 74 20 49 69
Email : mairie.gillonnay@orange.fr

LA BÂTIE-DIVISIN (La-Chapelle-Sainte-Marie)

Die Kapelle war eine Dependance von Pressins (FRANKREICH - Isère - 38) (1120), in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01). Es hing von der Abtei Saint-André-le-Bas in Vienne ab (FRANKREICH - Isère - 38).

Praktische Informationen :
Mairie – 65 rue du 11-Novembre-1918 – 38490 LA BATIE-DIVISIN
Tel : 04 76 32 07 35 / Fax : 04 76 32 02 23
Email : mairie.labatie-divisin@wanadoo.fr
Net : www.labatiedivisin.org

LA FRETTE

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Mottier-Bocsozel ab (FRANKREICH - Isère - 38). Es wurde von Aymon und Guillaume de Bocsozel an Mottier-Bocsozel übergeben und von Erzbischof Guy von Burgund (1090-1093) bestätigt. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 93 route de Lyon – 38260 LA FRETTE
Tel/Fax : 04 74 54 64 08
Email : mairie.lafrette@wanadoo.fr
Net : www.lafrette.fr

LE MOTTIER

Das Konventprior Saint-Nicolas war 180 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde von dem Ritter Guilien BOCSOZEL, eine Linie gegründet, die mit Humbert „die weißen Hände“ und Ancilie Mercoeur, letztere gehört diese Familie sehr Auvergne Gedränge in der Geschichte von La Chaise-Dieu verbunden ist. Guilien wird am Ende des XI. Jahrhunderts Mönch in der Priorei am Fuße seiner Burg. Das Priorat behielt sechs Mönche. Die Kirche wurde im Jahr 1146, sowie Belmont, Bizonnes, Châbons, Eydoche, Flevin (Champier), La Frette, Gillonnay, Longechenal, Notre Dame unter der Schirmherrschaft des vor La Chaise-Dieu von Guilien von Boczosel gegeben -von-Lestras (Diemoz), Saint-Didier-de-Bizonnes, Saint-Hilaire-de-la-Côte und Mottier-Boczosel der Diözese Wien (alle FRANKREICH - Isère - 38). In der Diözese Grenoble hatte das vor der Schirmherrschaft der Kirche von Saint-Ours (Veurey- Voroise - FRANKREICH - Isère - 38).
Der Prior war Dezimator in allen Gemeinden seiner Schirmherrschaft und seine Taverne war ein sehr großer Bericht. Der Prior besaß in Mottier, in der Justiz von Bocsozel, die Zensur. Er hatte andere censives direkt in Paladru, Vals, Châbons, Saint-Vérand Belmont (FRANKREICH - Isère - 38) und Lens-Lestang (FRANKREICH - Drôme --26) und ein Viertel der Leiden Salz an die Küste Saint-André (FRANKREICH - Isère - 38). Die Prioratsdomäne umfasste neben den Klostergebäuden verschiedene Ländereien.

Praktische Informationen :
Mairie – 10 route de l’Alambic – 38260 LE MOTTIER
Tel/Fax : 04 74 54 42 07
Email : mairie-lemottier@wanadoo.fr
Net : www.lemottier.fr

LIVET-ET-GAVET

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Priorat Saint-Robert in Séchilienne (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Route des Alpes – 38220 LIVET-ET-GAVET
Tel : 04 76 68 40 46 / Fax : 04 76 68 40 47
Net : livetetgavet.com

LONGECHENAL

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Mottier-Bocsozel ab (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 131 rue de la Soierie – 38690 LONGECHENAL
Tel : 04 76 55 50 80 / Fax : 04 76 55 59 46
Email : mairie.longechenal@wanadoo.fr

LUZINAY (Illins)

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) hing vom Priorat Notre-Dame d'Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07) ab.

Praktische Informationen :
Mairie – 35 l’Esplanade – 38200 LUZINAY
Tel : 04 74 57 98 41 / Fax : 04 74 57 40 55
Email : mairieluzinay@gmail.com
Net : www.mairie-luzinay.fr

MEAUDRE

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 38112 MEAUDRE
Tel : 04 76 95 20 16 / Fax : 04 76 95 26 25
Email : mairiemeaudre@wanadoo.fr
Net : www.meaudre.fr

MIRIBEL-LES-ECHELLES (Saint-Maurice)

Das Priorat Saint-Maurice war 224 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde von Guillaume de Miribel, Herr der Pont-de-Beauvoisin (FRANKREICH - Isère -38) und seiner Frau Ancilie, Tochter von Humbert "mit den weißen Händen" und Ancilie de Mercoeur, um 1080 gegründet und gestiftet Priorat gepflegt zwei Mönche. Die Kirche wurde La Chaise-Dieu von Guillaume und Ancilie gegeben. Sie blieb unter der Schirmherrschaft des Priors. Der Prior war Dezimator. Ursprünglich hielt das Priorat einen Teil der "Wüste" des Kartäuserklosters, das es 1084 an Saint-Bruno abgab, und jenes von Currières, das 1129 an die Kartäuser übergeben wurde. Mit reduziertem Besitz hatte das Priorat ein Einkommen von schätzungsweise 100 1497. Er wurde in die Obhut des Dauphin gelegt, dem er eine Jahresmiete von zwei Pfund Wachs bezahlte.

Praktische Informationen :
Mairie –Place de la Fontaine – 38380 MIRIBEL-LES-ECHELLES
Tel : 04 76 55 28 18 / Fax : 04 76 06 22 20
Email : mairie-miribel-les-echelles@wanadoo.fr
Net : miribel-les-echelles.parc-chartreuse.net

MOIDIEU-DETOURBE

Das priory Sainte-Marie (1035), in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère -38), hing von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne ab (FRANKREICH - Isère -38). Die Herrschaft wurde vom Erzbischof Léger (1035) verliehen, der 1246 von dem Beauvoir-Fürsten angefochten wurde.

Praktische Informationen :
Mairie – 115 route du Vernéa –
38440 MOIDIEU-DETOURBE
Tel : 04 74 58 13 01 / Fax : 04 74 58 16 84
Email : contact@moidieu-detourbe.fr
Net : www.moidieu-detourbe.fr

MOIDIEU-DETOURBE (Crézancieux)

Das Priorat Saint-Hilaire (1035), in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère -38) (1083), hing von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne ab (FRANKREICH - Isère -38). Die Kirche wurde 920 von Hugues d'Arles gestiftet.

Praktische Informationen :
Mairie – 115 route du Vernéa – 38440 MOIDIEU-DETOURBE
Tel : 04 74 58 13 01 / Fax : 04 74 58 16 84
Email : contact@moidieu-detourbe.fr
Net : www.moidieu-detourbe.fr

MONT-SAINT-MARTIN (Saint-Vincent-du-Platre)

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Lieudit Fochaire – 38120 MONT-SAINT-MARTIN
Tel : 04 76 56 14 41 / Fax : 04 76 56 14 42
Email : mt.st.martin.38@orange.fr

NOYAREY

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 75 rue Maupas – 38360 NOYAREY
Tel : 04 76 53 82 01 / Fax : 04 76 53 89 97
Email : accueil@noyarey.fr
Net : www.noyarey.fr

PONT-DE-BEAUVOISIN

Das Priorat Saint-Laurent (1121/1275), in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01), war auf die Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) angewiesen. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von Avaux (Romagnieux), Belmont, Pressins, Saint-Jean-d'Avelanne, Saint-Martin-de-Vaulserre und La Chapelle-Sainte-Marie (La Bâtie-Divisin) (alle FRANKREICH - Isère - 38) und Domessin (FRANKREICH - Savoie - 73).

Praktische Informationen :
Mairie – 3Bis avenue Gabriel Pravaz – 38480 PONT-DE-BEAUVOISIN
Tel : 04 76 37 00 10 / Fax : 04 76 37 09 36
Email : accueil@mairie-pontdebeauvoisin38.fr
Net : www.mairie-pontdebeauvoisin38.fr

PRESSINS

Die Kirche in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01) war vom Prior von Le Pont - de - Beauvoisin (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig und wurde 1081/1120 restauriert.

Praktische Informationen :
Mairie – 1175 route du Village – 38480 PRESSINS
Tel : 04 76 32 11 20 / Fax : 04 76 37 41 65
Email : mairie.pressins@wanadoo.fr
Net : www.pressins.fr

PROVEYZIEUX

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – L’Eglise – 38120 PROVEYSIEUX
Tel : 04 76 56 84 16 / Fax : 04 76 56 86 94
Email : mairie@proveysieux.fr
Net : www.proveyzieux.fr

QUAIX-EN-CHARTREUSE

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 15 Place Victor Jaillet – 38950 QUAIX-EN-CHARTREUSE
Tel : 04 76 56 82 66 / Fax : 04 76 56 82 20
Email : mairie@quaix-en-chartreuse.fr
Net : www.quaix-en-chartreuse.fr

ROMAGNIEU (Avaux)

Die Kirche in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01) (XV. Jahrhundert), war abhängig von dem Prior von Le Pont-de-Beauvoisin (FRANKREICH - Isère - 38).

Praktische Informationen :
Mairie – 5 Place de la Mairie – 38480 ROMAGNIEU
Tel : 04 76 37 01 78 / Fax : 04 76 32 81 11
Email : mairie-romagnieu@wanadoo.fr
Net : www.romagnieu.fr

SAINT-BARTHELEMY-DE-SECHILIENNE

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Priorat Saint-Robert in Séchilienne (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 38220 SAINT-BARTHELEMY-DE-SECHILIENNE
Tel : 04 76 72 18 23 / Fax : 04 76 72 17 69
Email : mairiesbs@wanadoo.fr

SAINT-BAUDILLE-DE-LA-TOUR

Die Kirche (1120) in der Diözese Lyon (FRANKREICH - Rhône - 69), hing von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne ab (FRANKREICH - Isère -38).

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Place du Souvenir – 38118 SAINT-BAUDILLE-DE-LA-TOUR
Tel : 04 74 83 86 29 / Fax : 04 74 83 81 06
Email : mairie-de-saint-baudille-de-la-tour@alsatis.net
Net : www.saintbaudilledelatour.fr

SAINT-DIDIER-DE-BIZONNES

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Mottier-Bocsozel ab (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Saint Didier – 38690 SAINT-DIDIER-DE-BIZONNES
Tel : 04 74 92 21 00 / Fax : 04 74 92 35 21
Email : mairie.st.didier.bizonnes@wanadoo.fr
Net : www.mairiesaintdidierdebizonnes.fr

SAINT-EGREVE

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing von der Prior von Saint-Robert-de-Cornillon (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 36 avenue du Général de Gaulle – 38120 SAINT-EGREVE
Tel : 04 76 56 53 00 / Fax : 04 76 75 82 62
Email : mairie@mairie-st-egreve.fr
Net : www.st-egreve.fr

SAINT-EGREVE (Saint-Robert-de-Cornillon)

Das Konventuale Saint-Robert, in der Diözese Grenoble, war 210 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde um 1073-1077 von Guigue II „der Bold“ Graf von Albon gegründet, der selbst ein Mönch, und sein Sohn Guigue II „Count“ und ständig bereichert durch die Freigebigkeit der Dolphins gemacht. Die Gemeinschaft enthalten auch die 16 cloîtriers, 5 Mönchsbeamten, Unter vor, sacristan, Capiscol, Kaplan und Nurse, insgesamt 22 Mönchen. Was den Prior betrifft, hatte er den Pastoralstab. Der Stand hatte die Schirmherrschaft von mehreren Kirchen im Kartäuserkloster und Vercors Autrans, Maschinen, Springbrunnen, Fontanil, Meaudre, Noyarey, Proveysieux, Quaix, Saint-Egrève, St. Vincent du Gips, Sarcenas, Sassenage (FRANKREICH - Isère - 38). Außerdem wird der Prior in der Klosterkapelle von Cornillon genannt. Der Prior war Dezimator in all diesen Pfarreien.
Der Stand erhoben hundert in St. Robert, St. Egrève, Tullins, Quaix, Proveysieux, Grenoble, La Tronche, Saint-Martin-le-Vinoux, die Buisserate Moirans, Varces Fontanil Sassenage, Springbrunnen, Noyarey, Côtes , Saint-Nizier, Seyssins, Saint-Martin-d'Hères, Voreppe und Saint-Quentin (FRANKREICH - Isère - 38). Der Priorat Bereich enthielt neben dem Kloster, bedeutende Landanlagen, darunter der "Scheunen" Saint-Robert, La Balme, in Saint-Martin-le-Vinoux, Tullins, Saint-Vincent-du-Cast, saint-Egrève, die Luitel Weiden en Oisans nach La Robertière Maschinen, die Weiden von Micherolles Sassenage, das tragen Sasse Isere und mehrere Inseln. Der Prior war Herrscher von Saint-Robert-de-Cornillon und Saint-Egrève.
Er hatte die Zivil- und Strafgerichtsbarkeit über seine Männer im Oberbefehl über das Delfinalschloss von Cornillon, die Vollstreckung der Urteile der hohen Justiz der Offiziere des Dauphin. Am Ende des 14. Jahrhunderts war der Prior von Saint-Robert unter den Baronen der Kirche berechtigt, in den Staaten von Dauphine zu sitzen.
Die Mönche von Saint-Robert hatte mehrere Priorate gegründet: Notre-Dame-des-Vignes (Rippen Sassenage), die gepflanzte Eymeux, Hostun, Saint-Martin d'Albon, Sainte-Hélène-du-Lac, Räder, Montcel und Saint-Victor-de-Trévignin.

Praktische Informationen :
Mairie – 36 avenue du Général de Gaulle – 38120 SAINT-EGREVE
Tel : 04 76 56 53 00 / Fax : 04 76 75 82 62
Email : mairie@mairie-st-egreve.fr
Net : www.st-egreve.fr

SAINT-HILAIRE-DE-LA-CÔTE

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Mottier-Bocsozel ab (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Es wurde von Aymon und Guillaume de Bocsozel mit Zustimmung des Erzbischofs von Wien (1090-1093) an Mottier-Bocsozel übergeben.

Praktische Informationen :
Mairie – 1190 route Alpes – 38260 SAINT-HILAIRE-DE-LA-CÔTE
Tel : 04 74 54 63 80 / Fax : 04 74 54 64 92
Email : mairieshc@orange.fr
Net : www.saint-hilaire-de-la-cote.fr

SAINT-JEAN-D’AVELANNE

Die Kirche in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01) (XV. Jahrhundert) war vom Prior von Le Pont - de - Beauvoisin (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Route de Velanne – 38480 SAINT-JEAN-D’AVELANNE
Tel : 04 76 37 20 77 / Fax : 04 76 37 21 10
Email : mairie.st.jean.avelanne@wanadoo.fr

SAINT-MARTIN-DE-VAULSERRE

Die Kirche in der Diözese Belley (FRANKREICH - Ain - 01) (XV. Jahrhundert) war vom Prior von Le Pont - de - Beauvoisin (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – 125 Route de la Charrière – 38480 SAINT-MARTIN-DE-VAULSERRE
Tel : 04 76 37 34 87 / Fax : 04 76 32 96 61
Email : mairie.stmartin@wanadoo.fr

SAINT-SORLIN-DE-VIENNE

Die Kirche in der Diözese von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) hing vom Priorat Notre-Dame d'Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07) ab.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 38200 SAINT-SORLIN-DE-VIENNE
Tel : 04 74 57 80 15 / Fax : 04 74 57 89 17
Email : stsorlindevienne-mairie@wanadoo.fr

SAINT-VERAND

Die Kirche war auf das Priorat Saint-Maurice von Varacieux angewiesen (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – 412 Le Village – 38160 SAINT-VERAND
Tel : 04 76 38 11 05 / Fax : 04 76 38 10 78
Email : mairie.st.verand@wanadoo.fr
Net : www.saint-verand.fr

SARCENAS

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing von der Prior von Saint-Robert-de-Cornillon (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Eglise – 38700 SARCENAS
Tel/Fax : 04 76 88 82 31
Email : mairie.sarcenas@wanadoo.fr
Net : www.sarcenas.com

SASSENAGE

Die Kirche in der Diözese von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), hing vom Prior von Saint-Robert-von-Cornillon ab (Saint-Egrève - FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator. Der vorherige erhöhte Steuern.

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Place de la Libération – BP 31 –38360 SASSENAGE
Tel : 04 76 27 48 63 / Fax : 04 76 53 52 17
Email : mairie@sassenage.fr
Net : www.sassenage.fr

SECHILIENNE (Saint-Robert)

Das Priorat Saint-Robert wurde 241 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es war 1275 bekannt und war bis 1410 von La Chaise-Dieu abhängig, wo es verlassen wurde, bevor es mit der Kirche von Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38) vereinigt wurde. Die Kirche war die Schirmherrschaft der Prior sowie die von Livet und Saint-Barthélémy-de-Séchilienne (beide FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Dezimator in Séchilienne und Saint-Barthélémy-de-Séchilienne.

Praktische Informationen :
Mairie – 196 rue Amicale Laïque Séchilienne – 38220 SECHILIENNE
Tel : 04 76 72 18 06 / Fax : 04 76 72 12 00
Email : mairie.sechilienne@wanadoo.fr

SEPTEME (Notre-Dame-de-Septeme)

Die Kapelle Notre-Dame-de-Septeme, in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), hing von der Priorei Saint-Symphorien de Septeme ab, die 1083 restauriert wurde.

Praktische Informationen :
Mairie – 330 place Cécillon-du-Perrier – 38780 SEPTEME
Tel : 04 74 58 26 58 / Fax : 04 74 58 23 85
Email : mairie.septeme@wanadoo.fr
Net : www.septeme.fr

SEPTEME (Saint-Symphorien)

Das Priorat Saint-Symphorien, in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), abhängig von der Abtei Saint-André-le-Bas von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38). Die Kirche wurde 1015 von Rodolphe III gestiftet.

Praktische Informationen :
Mairie – 330 place Cécillon-du-Perrier – 38780 SEPTEME
Tel : 04 74 58 26 58 / Fax : 04 74 58 23 85
Email : mairie.septeme@wanadoo.fr
Net : www.septeme.fr

SONNAY

Das Priorat befand sich 19 km von Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07) entfernt. Im Jahr 1277 bekannt, war er seit dieser Zeit in der Sakristei von Andance vereint. Der Prior hatte eine direkte Zensur, von der ein Teil bereits 1277 entfremdet wurde.

Praktische Informationen :
Mairie – 30 Place de l’Eglise – 38150 SONNAY
Tel : 04 74 84 05 72 / Fax : 04 74 84 16 69
Email : mairie-sonnay@wanadoo.fr

VARACIEUX (Saint-Maurice)

Das Priorat Saint-Maurice war 187 km von La Chaise-Dieu entfernt. Sie wurde von dem Grafen von Auvergne, Robert III. (1136-1145), dem Ehemann von Marquise d'Albon, der ihm die Länder Vinay und Varacieux (beide FRANKREICH - Isère - 38). Das Priorat behielt 2 Mönche. Die Kirche war im Jahre 1146 auf La Chaise-Dieu angewiesen, die Schirmherrschaft des Priorats sowie die von Brion und Saint-Vérand (beide FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior war Decimator in Varacieux und Saint-Vérand. Die Zeit des Priorats war für eine jährliche Gebühr von 6 fetten Dauphiness (1429) im Gewahrsam des Dauphin von Viennois.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 38470 VARACIEUX
Tel : 04 76 64 22 29 / Fax : 04 76 64 27 59
Email : varacieux@wanadoo.fr
Net : www.varacieux.sud-gresivaudan.org

VERNIOZ (Vitrieu)

Die Kirche wurde von Conrad im Jahre 992 der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) gestiftet. Es hing von der Abtei Saint-André-le-Bas in Vienne ab (FRANKREICH - Isère - 38).

Praktische Informationen :
Mairie – 23 montée La Mairie – 38150 VERNIOZ
Tel : 04 74 84 42 43 / Fax : 04 74 84 43 37
Email : mairie.vernioz@wanadoo.fr
Net : vernioz.free.fr

VEUREY-VOROIZE (Saint-Ours)

Die Kirche in der Diözese Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38) war vom Prior von Mottier-Bocsozel (FRANKREICH - Isère - 38) abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – 2 rue Gilbertière – 38113 VEUREY-VOROIZE
Tel : 04 76 85 16 80 / Fax : 04 76 85 54 28
Email : mairieveureyvoroize@wanadoo.fr
Net : www.veurey-voroize.fr

VIENNE (Saint-André-le-Bas)

Die Abtei Saint-André-le-Bas, 160 km von La Chaise-Dieu entfernt, wurde im 6. Jahrhundert vom Herzog von Burgund Ansmond für Nonnen gegründet. Erzbischof Guy von Burgund legte es 1094 zur Reform nach La Chaise-Dieu vor. Der Abt von Saint-André wurde im Kapitel Casadéen aber nicht von den Wiener Mönchen gewählt und vom Generalabt nachher bestätigt Er hat ihm Treue und Gehorsam geschworen.
Die Vorlage wurde 1107 von Papst Pascal II. Bestätigt. Der Abt von La Chaise-Dieu Etienne de Mercoeur, unzufrieden mit dem Abt von Saint-André-le-Bas, Pierre-Humbert, gegen den er Beschwerden erhielt, legte ab und ließ ihn nach La Chaise-Dieu verlegen, gegen den der Erzbischof protestierte. Päpste Pascal II vor 1118, dann Calixte II alias Guy von Burgund 1122 gab seine Freiheit dem Kloster von St. Andrew.
Von Saint-André abhängig 13 Priorate, 42 Kirchen und Kapellen in den Diözesen Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), Belley (FRANKREICH - Ain - 01), Grenoble (FRANKREICH - Isère - 38), Valence (FRANKREICH - Drôme - 26) und Lyon (FRANKREICH - Rhône - 69).

Praktische Informationen :
Mairie – 17 place de l’Hôtel de Ville – BP 126 – 38200 VIENNE
Tel : 04 74 78 30 30 / Fax : 04 74 53 20 12
Email : accueil@mairie-vienne.fr
Net : www.vienne.fr

VIRIVILLE (Saint-Robert)

Das Priorat Saint-Robert, 170 km von La Chaise-Dieu entfernt, wurde im zwölften Jahrhundert gegründet. Das Priorat behielt 3 Mönche. Die Kirche wurde 1146 in La Chaise-Dieu bestätigt und war die Schirmherrschaft sowohl des Priorats als auch des Annex Marcilloles (FRANKREICH - Isère - 38). Der Prior hatte verschiedene Eigenschaften und eine direkte cemensive.

Praktische Informationen :
Mairie – 59 Avenue Docteur Turc – 38980 VIRIVILLE
Tel : 04 74 54 03 15 / Fax : 04 74 54 02 85
Email : accueil.mairieviriville@orange.fr
Net : www.viriville.fr

VOREPPE (Les Plantées)

Das gastfreundliche Haus "Les Plantées" war in der Pfarrei Voreppe. Es wurde von dem Ritter Ismidon von Paute en Oisans vor seiner Abreise ins Heilige Land gegründet und unter der Leitung der Grande Chartreuse und des Schutzes des Apostolischen Stuhls (1090). Das verschuldete Haus gab es den Kartäusern, die es den Kartäuserinnen von Parmenia anvertrauten. Diese konnten die Dekadenz nicht aufhalten. Im Jahr 1300 hatte die Kartäuser, die Beziehungen zu Casadeenne immer gut, ergaben "Les Plantées" in der Priorei von Saint-Robert-de-Cornillon (St. Egreve - FRANKREICH - Isère- 38) im Austausch für die Priorei von Eymeux ( FRANKREICH - Drôme - 26) in der Diözese Valencia (Frankreich - Drôme - 26).
Das Krankenhaus Gepflanzt, liegt 8 km von Saint-Robert de Cornillon, blieb unter der Kontrolle des Priorats, die dazu dient, die Kapelle und das Krankenhaus Wartung von zwei Priester und ein junger Sachbearbeiter gewährleistet. Die Domäne des Hauses umfasste die "Scheunen" von Ravinoux und Plan Voreppe, ein Anwesen in Saint-Vincent-du-Plâtre, Eigenschaften. Der Prior von Saint-Robert-de-Cornillon war zuständig für das gastfreundliche Haus "Les Plantées".

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Place Charles de Gaulle – CS 40147 – 38340 VOREPPE Cedex
Tel : 04 76 50 47 47 / Fax : 04 76 50 47 48
Email : voreppe@ville-voreppe.fr
Net : www.voreppe.fr