Casadian-Stätten von Gard (30)


AIGALIERS (Gattigues)

Das Priorat Notre-Dame, in der Diözese Uzès (FRANKREICH – Gard – 30), war 211 km von La Chaise-Dieu entfernt. Bekannt im Jahre 1286, wurde es vor 1381 zur Kammer vereinigt. Die Kirche war vom Patronat des Priors (1537-1764). Der Prior war Dezimator. Der Prior hatte eine Zeit mit Lodges und Verkäufen, die 1571 zum Teil entfremdet wurden. Das Gut bestand aus Weiden, Oliven oder Weinstöcken.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 30700 AIGALIERS
Tel : 04 66 22 10 58
Email : mairie.aigaliers@wanadoo.fr

AIGUES-VIVES (Razic)

Das Priorat wurde Ende des 14. Jahrhunderts in der Diözese Nîmes (Frankreich - Gard - 30) erwähnt. Die Kirche war seit 1149 auf Saint-Baudile (Nîmes - FRANKREICH - Gard - 30) angewiesen. Der Prior hatte drei Viertel des Zehnten, das letzte Viertel kehrte zum Bischof zurück.

Praktische Informationen :
Mairie – 108 Grand Rue – 30670 AIGUES-VIVES
Tel : 04 66 35 33 63 / Fax : 04 66 35 04 56
Email : commune.aiguesvives-herault@wanadoo.fr
Net : www.aigues-vives.fr

BARJAC

Das Priorat Saint-Laurent liegt 180 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es musste nach 1157 gegründet werden. Es behielt 1356 4 Mönche, dann 3 am Ende des XIV. Jahrhunderts. Die Kirche wurde vom Bischof von Uzès (FRANKREICH - Gard - 30), Hugues, vor 1080, in La Chaise-Dieu im Jahre 1157 trotz der Ansprüche des Abtes von Cruas (FRANKREICH - Ardèche - 07) . Der dem Heilmittel vorgelegte Prior wurde 1356 von einem ewigen Vikar und einem Kleriker gedient. Der Prior hatte lebende Steuern. Die erste Domäne bestand hauptsächlich aus Weideland für die Schafzucht : 1338 kaufte das Krankenhaus von Puy (FRANKREICH - Haute-Loire - 43) Lämmer vom Prior von Barjac.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – Le Château – 30430 BARJAC
Tel : 04 66 24 50 09 / Fax : 04 66 24 54 36
Email : mairie.barjac@wanadoo.fr
Net : barjac.fr

BARJAC (Marricamp)

Das ländliche Priorat Sainte - Marie wurde vor 1381 mit dem von Barjac (FRANKREICH - Gard - 30) vereinigt.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – Le Château – 30430 BARJAC
Tel : 04 66 24 50 09 / Fax : 04 66 24 54 36
Email : mairie.barjac@wanadoo.fr
Net : barjac.fr

BEAUCAIRE

Die Kloster Priorat Saint-Nazaire, dann Notre Dame, in der Diözese von Arles (Frankreich - Bouches-du-Rhône - 13), wurde 270 km von La Chaise-Dieu.Il sich etwa 1096 nach der Spende in Höhe von gegründet wurden Raymond von Saint-Gilles. Das Priorat hielt im vierzehnten Jahrhundert den Prior, einen Sakristan und fünf Kreuzgänge. Der verwüstete Priorat von dem Hugenotten (1598), wurde im Jahr 1598 von Papst Clemens VIII säkularisiert die Schirmherrschaft der Kirchen gegeben La Chaise-Dieu von Raymond de Saint-Gilles Der Stand hatte : Notre Dame (genannt „die Apfelbäume“, das war das Priorat wahrscheinlich nach den Albigensian Kriegen übertragen), St. Paque (im späten vierzehnten Jahrhundert zerstört) und Saint-Nazaire (primärer Standort des Priorat) und der Sabran. Der Prior war Decimator in Beaucaire. Der Graf hatte den Mönchen gegeben, „um ihre Existenz,“ alle Öfen der Stadt, hoch und niedrig als ein Zehntel der Leiden Markt und aller Abgaben er auf den Weiden wahrgenommen, Wälder, Felder und die Fischteiche des Landes von Argence, Teil der Diözese von Arles am rechten Ufer der Rhône.

 

 

Praktische Informationen :
Mairie – Place Georges Clemenceau – BP 134 – 30300 BEAUCAIRE
Tel : 04 66 59 10 06 / Fax : 04 66 59 30 40
Email : webmestre@beaucaire.fr
Net : www.beaucaire.fr

BEZOUCE

Das Priorat Saint-André wurde Ende des 14. Jahrhunderts in der Diözese Nîmes (FRANKREICH - Gard -30) erwähnt. Die Kirche war seit 1149 auf Saint-Baudile (Nîmes - FRANKREICH - Gard - 30) angewiesen. Der Prior hatte zwei Drittel des Zehnten, das andere Drittel war der Bischof.

Praktische Informationen :
Mairie – 7 Route Nationale – 30320 BEZOUCE
Tel : 04 66 75 24 23
Email : mairie@bezouce.org
Net : www.bezouce.org

BOUCOIRAN

Das Priorat Saint-Pierre wurde 208 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er wurde 1463 bei der Abtei von La Chaise-Dieu bekannt. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – 1 Rue des Orangers – 30190 BOUCOIRAN-ET-NOZIERES
Tel : 04 66 83 30 18 / Fax : 04 66 54 02 43
Email : mairie.boucoiran@wanadoo.fr

BOUQUET

Das Priorat Saint-Martin war 203 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das 1290 bekannte Priorat befand sich trotz der gegenteiligen Ansprüche des Bischofs von Uzès (FRANKREICH - Gard - 30) in der Kollaboration des Abtes von La Chaise-Dieu. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors. Der Prior teilte den Zehnten mit dem Bischof.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Puech – 30580 BOUQUET
Tel : 04 66 72 94 86 / Fax : 04 66 72 99 74
Email : mairie.bouquet@wanadoo

CONCOULES

p style="text-align: justify;">

Das Priorat Saint-Etienne, in der Diözese von Uzès (FRANKREICH - Gard - 30), war im Jahre 1316 bekannt, es wurde mit Saint-Baudile (Nîmes, FRANKREICH - Gard - 30) vor 1381 vereinigt. Die Kirche war die Schirmherrschaft von vor. Der Prior war, eine Nacht im Advent und eine andere während der Fastenzeit zu füttern und zu bewirten, die Maultierkarawane, die nach dem Languedoc für die Bestimmungen von Wein und Salz geht. Der Prior war Dezimator. Er war auch Herr für Teil.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 30450 CONCOULES
Tel : 04 66 61 15 62 / Fax : 04 66 61 25 95
Email : mairie.concoules@orange.fr
Net : www.concoules.fr

CRUVIERS-LASCOURS

Das Priorat Saint-Baudile, war 208 km von La Chaise-Dieu entfernt. Im Jahre 1488 bekannt, war er bei der Imbiss von Abbé de La Chaise-Dieu. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – Place Chapellier – 30360 CRUVIERS-LASCOURS
Tel : 04 66 83 21 55
Email : mairie.cruvierslascours@gmail.com

EUZET

 

Das Priorat Saint-Martin war 206 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er war 1381 bekannt. Die Kirche war der Patron des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 30360 EUZET
Tel : 04 66 83 61 85 / Fax : 04 66 83 66 55
Email : commune.euzet@wanadoo.fr

LANGLADE

Das Priorat Saint-Julien wurde Ende des 14. Jahrhunderts in der Diözese Nîmes (FRANKREICH - Gard - 30) erwähnt. Die Kirche war von der Schirmherrschaft des Priors. Der Prior hatte drei Viertel des Zehnten, das andere Viertel ging an den Bischof.

Praktische Informationen :
Mairie – 12 rue Haute – BP 3 – 30980 LANGLADE
Tel : 04 66 81 31 31 / Fax : 04 66 81 44 44
Email : accueil@mairie-langlade.9tel.com
Net : www.langlade.fr

LES PLANS

 

Das Priorat Saint-Martin wurde 302 km von La Chaise-Duie entfernt.Il war 1366 bekannt. Die Pfarrkirche war das Patronat des Priorats.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Grand Raboutié – 30340 LES PLANS
Tel : 04 66 83 14 83 / Fax : 04 66 83 72 25
Email : commune-les-plans@orange.fr
Net : www.lesplans.org

NIMES (Saint-Baudile)

Das Conventual Priory Saint-Baudile war 240 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Kloster wurde zu Beginn des 6. Jahrhunderts an der Stelle gegründet, an der das Martyrium des Heiligen Baudile, das im 8. Jahrhundert blühte, vermutet wurde. Es wurde von den Sarazenen Angriffe zerstört und vereint die Kirche von Nimes in 860. die Wiederherstellung zu ermöglichen, diejenigen, die Raymond von Saint-Gilles gehalten, Graf von Rouergue, die Viscountess de Nimes, Ermengarde, Bischof Pierre -Ermengaud, hat den Stuhl Gott, der ein Priorat in 1084 war die Einstellung durch den Bischof von Nîmes im Jahr 1100 von Papst Innozenz II im Jahr 1132 bestätigt wurde.
Das Konventpriorat, das im elften Jahrhundert 45 Mönche zählte. Im vierzehnten Jahrhundert behielt er 12 Kreuzgänge, neben dem Prior und drei claustral Offiziere: Sub-Prior, Cellerar und Sakristan. Der Prior war ein primitiver Priester und Patriarch zweier Pfarrkirchen von Nîmes: Saint-Julien und Sainte-Marie-Madeleine. Er hatte auch in der Diözese Uzès (FRANKREICH - Gard - 30) die Schirmherrschaft der Kirche von Saint - Denis (FRANKREICH - Gard - 30).
Vor La Chaise-Dieu zur Unterwerfung, hatte St. Baudile unter seiner Kontrolle anderer Nimes Kirchen: St. Martin und St. Peter in der Burg Arena, St. Thomas, St. Stephan und St. Vincent in Stadt sowie Casadeenne den Bischof im Jahr 1100, im Austausch für die Zuweisung von Nonnen Kloster von Saint-Sauveur-de-la-Font, in Nîmes und die Kirche von Uchaud (FRANKREICH aufgegeben - Gard - 30 ). Danach kam der Bischof von Nîmes versuchte die volle Kontrolle über die Stadt der Kirchen wieder zu erlangen, und es gelang erkannt zu Saint-Sauveur-de-la-Font von Papst Innozenz II in 1141. Er Ansprüchen zur Ausgabe von auf Saint-Baudile, die er mit Gewalt ergriff und die Mönche zu einem Eid der Treue und des Gehorsams zwang. Der Abt von La Chaise-Dieu, Jordan Montboissier, war in der Lage, dank der Intervention seines Bruders, der Abt von Cluny, Petrus Venerabilis, wirken auf den Papst: der Bischof hatte St. Baudile frei von seinem erkennen die Gerichtsbarkeit und die Verpfändung seines guten Willens an die Kirchen von Saint-Julien, Bezouce, Langlade und Razic (Aigues-Vives - FRANKREICH - Gard - 30) (1149).
Der Prior war Dezimator in Nîmes, teilweise und hatte den Zehnten von Saint-Denis. Der Prior hatte ein Stück Land, eine Einfriedung von Gärten, Landstücke, ein gewisses Maß an Buschland, mit aller Gerichtsbarkeit über das Gelände von Saint-Baudile. Eine seiner wichtigsten Einnahmen waren die Leyden, die auf den zur Messe von Saint-Bauilé gebrachten Waren erhoben wurden, die im Jahre 1393, aber wahrscheinlich viel älter und sehr frequentiert, im Zusammenhang mit der Wallfahrt der Saint-Baudile, am 20. Mai, bestätigt wurden. Saint-Baudile hatte unter seiner Kontrolle die Priorate von Bezouce, Langlade, Razic, Saint-Pierre-de-Vacquière, Uchaud und Concoules (Alle FRANKREICH - Gard - 30).

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – 30033 NIMES Cedex 9
Tel : 04 66 76 70 01 / Fax : 04 66 21 36 64
Email : mairie@nimes.fr
Net : www.nimes.fr

PARIGNARGUES (Saint-Pierre-de-Vacquière)

Das Priorat Saint-Pierre wurde Ende des 14. Jahrhunderts in der Diözese Nîmes (FRANKREICH - Gard - 30) erwähnt. Die Kirche wurde im Jahr 1100 von Bischof Pierre de Bernis gestiftet. Der Zehnte wurde an den Prior von Saint-Baudil bezahlt.

Praktische Informationen :
Mairie – Place Louis Bousquet – 30730 PARIGNARGUES
Tel : 04 66 81 13 50
Email : mairie.parignargues@wanadoo.fr
Net : www.parignargues.fr

SABRAN

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Beaucaire (FRANKREICH - Gard - 30), in der Diözese Arles (FRANKREICH - Bouches-du-Rhône - 13).

Praktische Informationen :
Mairie – 8 rue Florantin Colain – Hameau de Combes – 30200 SABRAN
Tel : 04 66 89 69 09 / Fax : 04 66 39 84 41
Email : mairie.sabran@wanadoo.fr
Net : www.sabran.fr

SAINT-DENIS

Die Kirche in der Diözese Uzès (FRANKREICH - Gard - 30) wurde 1186 vom Bischof von Uzès, Raymond, an Saint-Baudile (Nîmes - FRANKREICH - Gard - 30) übergeben Patronat des Klosterpriorats Saint-Baudile.

Praktische Informationen :
Mairie – Village – 30500 SAINT-DENIS
Tel : 04 66 24 22 78 / Fax : 04 66 60 26 81

SAINT-HIPPOLYTE-DE-CATON

Das Priorat Saint-Hippolyte liegt 203 km von La Chaise-Dieu entfernt. Das Priorat befand sich im Imbiss von Abbé de La Chaise-Dieu. Die Kirche war die Schirmherrschaft des Priors.

Praktische Informationen :
Mairie – Place du Commandant-Espérandieu – 30360 SAINT-HIPPOLYTE-DE-CATON
Tel/Fax : 04 66 83 54 92

UCHAUD

Das Priorat wurde nach 1100 gegründet, es wurde noch am Ende des 14. Jahrhunderts in der Diözese Nîmes (FRANKREICH - Gard - 30) erwähnt. Die Kirche war der Patron des Priors, und der von Vestric (FRANKREICH - Gard - 30), sein Anhang. Der Prior hatte drei Viertel des Zehnten von Uchaud, der Bischof das andere Viertel, und der Zehnte von Vestric gehörte völlig dem Prior.

Praktische Informationen :
Mairie – 144 avenue Robert de Joly – BP 24 – 30620 UCHAUD
Tel : 04 66 71 11 75 / Fax : 04 66 71 19 95
Email : mairie.uchaud@wanadoo.fr
Net : www.uchaud.fr

VESTRIC

Die Kirche war ein Anhang der Schirmherrschaft des Prior von Uchaud (FRANKREICH - Gard - 30). Die Zehnten wurden an den Prior von Uchaud gezahlt.

Praktische Informationen :
Mairie – 6 Rue de la Mairie – 30600 VESTRIC-ET-CANDIAC
Tel : 04 66 71 11 58 / Fax : 04 66 71 27 60
Email : vestric@wanadoo.fr
Net : www.vestric.fr