Casadean-Stätten der Ardèche (07)


ANDANCE

Das Kloster Notre-Dame befindet sich 131 km von La Chaise-Dieu entfernt. Bekannt seit 1146, hielt das Priorat 6 Mönche.
Das Priorat von Andance wurde 1542 zum Jesuitenkolleg von Tournon-sur-Rhône (FRANKREICH-Ardèche-.07) vereinigt.
Die Kirche war abhängig von La Chaise-Dieu und der Schirmherrschaft des Priorats sowie der Kirchen von:
- Illins (XIV. Jahrhundert) (Luzinay - FRANKREICH - Isère - 38),
- Saint-Désirat (1475) (FRANKREICH - Ardèche - 07),
- Saint-Etienne-de-Valoux (FRANKREICH - Ardèche - 07),
- Saint-Sorlin (XIV. Jahrhundert) (FRANKREICH - Ardèche - 07),
- Talencieux (FRANKREICH - Ardèche - 07),
- Thorrenc (FRANKREICH - Ardèche - 07).
Der Prior war Dezimator in Andance, Saint-Désirat, Saint-Etienne-de-Valoux, Talencieux, Thorrenc, sowie in Saint-Cyr (1459) (FRANKREICH- Ardèche-07).
Die erste Domäne von 1296 Klostergebäuden, Land und vor allem der andinen Hafen von Andance wurde im 15. Jahrhundert von "Kaufleuten Lombardischen und Piemontesischen" besucht.
Der Prior hatte die volle Gerichtsbarkeit über Andance, mit Rechten in der Obhut des Laienfürsten von Thorrenc, der ihn auf seine Anforderung an den Abbé de la Chaise-Dieu übergeben sollte.
In Saint-Desirat, Saint-Etienne-de-Valoux und Talencieux wurden direkte Zensur und Gerechtigkeit zwischen dem Prior und dem Lord geteilt.
In Thorrenc, wo die herrschaftliche Burg lag, hatte der Prior nur ein Viertel der Herrschaft, der Laienherr war der Herr der drei Thorrencer (1466).
Die Herrschaft von Andance war nicht für die Casadeans ein friedlicher Besitz. Die Bewohner wussten, wie man einige Vorrechte, einschließlich der Freistellung jeder Größe erkennt.

Praktische Informationen :
Mairie – 62 route Saint-Joseph – 07340 Andance
Tel : 04 75 34 22 33 / Fax : 04 75 34 33 21
E-Mail : mairiedandance@wanadoo.fr

ASPERJOC

Das Priorat Saint-Pierre war 134 km von La Chaise-Dieu entfernt und war im Jahre 1347 bekannt. Die Kirche war in der Reihenfolge des Priorats.

Praktische Informationen :
Mairie – Place Laulagnet – 07600 ASPERJOC
Tel/Fax : 04 75 37 47 12
E-Mail : mairie.asperjoc@inforoutes-ardeche.fr

AUBENAS (Sainte-Croix)

Das Priorat Sainte-Croix war 134 km von La Chaise-Dieu entfernt und ist 1260 bekannt und wurde 1617 an der Jesuitenschule Aubenas vereinigt. Das Priorat behielt 2 Mönche.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – BP 128 – 07200 AUBENAS
Tel : 04 75 87 81 00 / Fax : 04 75 93 57 32
E-Mail : contact@aubenas.fr
Net : www.aubenas.fr

COLOMBIER-LE-VIEUX

Unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pons in Rochepaule (FRANKREICH - Ardèche - 07) war die Kirche in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) vor 1184 von La Chaise-Dieu abhängig.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village Est – 07410 COLOMBIER-LE-VIEUX
Tel : 04 75 06 72 25 / Fax : 04 75 06 79 69
E-Mail : ma-colvx@inforoutes-ardeche.fr

CROS-DE-GEORAND

Das Priorat Notre-Dame war 94 km von La Chaise-Dieu entfernt, es ist 1279 bekannt. Das Priorat unterhielt zwei Mönche. Die Kirche steht unter der Schirmherrschaft des Priors (1434). Der Prior war Dezimator (1351).
Das Prieuralgebiet bestand aus ausgedehnten Weiden, deren Besitz zu Konflikten mit den benachbarten Landherren, insbesondere der Zisterzienserabtei von Mazan (1378-1394) führte.(Mazan-l'Abbaye FRANKREICH - Ardèche - 07).
Der Prior war Mitkläger gerecht mit dem Laienfürsten von Georand, sein Gebot bestand nur aus der Kirche und ihren Nebengebäuden und dem Rittershaus (1279).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07510 CROS-DE-GEORAND
Tel/Fax : 04 75 38 94 64
E-Mail : crosdegeorand.mairie@wanadoo.fr

FREYSSENET (Saint-Nazaire)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pierre in Vesseaux (FRANKREICH - Ardèche - 07).
Die Kirche wurde 1137 vom Bischof von Viviers (FRANKREICH-Ardèche -07), Josserand de Montaigu dit Gaucerand, gestiftet. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07000 FREYSSENET
Tel : 04 75 64 21 41 / Fax : 04 75 65 87 83
E-Mail : commune-de-freyssenet@orange.fr

GENESTELLE (Conchis)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pierre in Vesseaux (Frankreich - Ardèche - 07).
Die Kirche wurde 1137 vom Bischof von Viviers (FRANKREICH-Ardèche -07), Josserand de Montaigu dit Gaucerand, gestiftet. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07530 GENESTELLE
Tel : 04 75 88 21 80 / Fax : 04 75 37 13 16
E-Mail : mairie.genestelle@orange.fr

ISSAMOULENC

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Julien (Saint-Julien-d'Orcival - FRANKREICH - Ardèche - 07) (1344).

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 07190 ISSAMOULENC
Tel : 04 75 66 85 68 / Fax : 04 75 66 86 26
E-Mail : mairie.d-issamoulenc@orange.fr
Net : www.issamoulenc.fr

LACHAMP-RAPHAEL

Das Priorat Saint-Julien war 106 km von La Chaise-Dieu entfernt. Es wurde vor 1366 mit dem von Asperjoc (FRANKREICH - Ardèche - 07) vereinigt. Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07530 LACHAMP-RAPHAEL
Tel : 04 75 38 78 86
E-Mail : mairie.lachamp.raphael@inforoutes-ardeche.fr

LA SOUCHE

Das Priorat Saint-Felix war 123 km von La Chaise-Dieu entfernt. Sie wurde vor 1367 mit der Sakristei von Vesseaux (FRANKREICH - Ardèche - 07) vereinigt. Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place du Champ Clos – 07380 LA SOUCHE
Tel : 04 75 37 90 11
E-Mail :contact@lasouche.fr

LE CHEYLARD

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft der Priorei Notre-Dame d'Aric (Le Cheylard - FRANKREICH - Ardèche - 07) (1488).

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – 07160 LE CHEYLARD
Tel : 04 75 29 07 10 / Fax : 04 75 29 12 00
E-Mail : accueil@ville-lecheylard.fr
Net : www.ville-lecheylard.fr

LE CHEYLARD (Aric)

Das Priorat Notre-Dame war 107 km von La Chaise-Dieu entfernt. Er war 1367 bekannt. Das Priorat behielt 2 Mönche.
Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirche, ebenso wie die von Cheylard (FRANKREICH - Ardèche - 07) (1488).

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – 07160 LE CHEYLARD
Tel : 04 75 29 07 10 / Fax : 04 75 29 12 00
E-Mail : accueil@ville-lecheylard.fr
Net : www.ville-lecheylard.fr

MARCOLS-LES-EAUX (Saint-Julien d’Orcival)

Das Priorat Saint-Julien war 119 km von La Chaise-Dieu entfernt Marcols-Les-Eaux (FRANKREICH - Ardeche - 07). Es war in der Zeit von St. Robert gegründet worden.
Er behielt den Prior und zwei Klöster vom Ende des elften Jahrhunderts bei.
Die Kirche wurde von Audebert de Roche (1052-1067) an La Chaise-Dieu übergeben und stand unter der Schirmherrschaft des Priors.
Er hielt auch die Kirche von Issamoulenc (FRANKREICH – Ardèche - 07) (1344).
Der Prior war ein Dezimator in Saint-Julien d'Orcival, Marcols-les-Eaux, Crouzet (Crouset), Ladreit-de-Sartiges und La Mothe (FRANKREICH – Ardeche - 07).
Er hatte eine wichtige Grundherrschaft, die auf Spenden aus dem 11. Jahrhundert zurückging und hohe Steuern verursachte.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 07190 MARCOLS-LES-EAUX
Tel : 04 75 65 63 36 / Fax : 04 75 20 81 65
E-Mail : Mairie.Marcols.les.Eaux@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.marcols-les-eaux.fr

MEYRAS

Das Priorat Saint-Etienne war 118 km von La Chaise-Dieu entfernt und wurde 1374 bekannt. Das Priorat hatte zwei Mönche.
Die Kirche gehörte früher zu Puy-en-Velay (FRANKREICH - Haute-Loire - 43), die es nach 1726 La Chaise-Dieu gab.
Der Prior war Dezimator (XIV. Bis XV. Jahrhundert). Die erste Domäne umfasste kultivierte Ländereien.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07380 MEYRAS
Tel : 04 75 94 42 40 / Fax : 04 75 94 54 32
E-Mail : contact@meyras-tourisme.com
Net : www.meyras-tourisme.com

PRANLES

Das Priorat Notre-Dame wurde 155 km von La Chaise-Dieu entfernt und ist 1290 bekannt.
Das Priorat behielt 2 Mönche. Die Kirche steht unter der Schirmherrschaft des Priorats

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07000 PRANLES –
Tel : 04 75 64 41 24 / Fax : 04 75 64 38 32
E-Mail : mairie.pranles@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.pranles.fr

PREAUX

Das Priorat war 21 km von Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07) entfernt. Es war in 1281 bekannt, es war von diesem Datum vereinigt mit dem von Andance. Die Kirche steht unter der Schirmherrschaft des Priorats.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07290 PREAUX
Tel : 04 75 34 41 39 / Fax : 04 75 34 42 09
E-Mail : mairie.preaux@wanadoo.fr

ROCHEPAULE

Das Klosterprivat Saint-Pons (Kloster von Rochepaule: Lucius IIII, 1184) war 105 km von La Chaise-Dieu entfernt.
In der Zeit des Abtes Durand (1067-1078) von einem Herrn von Tournon für seinen Sohn Pons gegründet, wurde er La Chaise-Dieu angeboten, den er Abt (1093-1102) war, bevor er Bischof von Puy-en-Velay wurde (FRANKREICH - Haute-Loire - 43) und in Rochepaule beigesetzt werden, dessen Priorat unter seine Anrufung gestellt wurde.
Conventual, mit mindestens 5-6 Mönche, hatte das Priorat nur 3 im 14. Jahrhundert: "nach einer alten Tradition, die Benediktinermönche, die dieses Priorat dienten (gestorben) der Pest 1347".
Die Kirche war vor 1184 von La Chaise-Dieu abhängig, ebenso die von Saint-Agrève (FRANKREICH - Haute-Loire - 43), derselben Diözese; Colombier-le-Vieux (FRANKREICH - Haute-Loire - 43), in der Diözese Wien.
Der Prior war Dezimator (1184). Der Prior war bis zur Neuzeit rechtschaffen. Das Priorat stand unter der Obhut des Dauphin, dem der Prior bei seinem Amtsantritt das Sorgerecht zu zahlen hatte. Ab 1296 ging dieses Recht, das in der Mitgift von Alix de Viennois, der Gattin des Grafen Jean I, enthalten ist, an den Grafen von Forez über. Ein Teil der Pfarrei, das Land der Küste, stammte aus der Herrschaft von La Chaise-Dieu, die es 1381, Guillaume de Fay, erwarb.
Aber die Casadeans tauschten es 1470 gegen das von Collat ​​in Livradois (FRANKREICH - Haute-Loire - 43).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07320 ROCHEPAULE
Tel : 04 75 30 04 39
E-Mail : mairie.rochepaule@inforoutes-ardeche.fr

SAGNES-ET-GOUDOULET

Das Priorat Saint-Robert befindet sich 97 km von La Chaise-Dieu entfernt.
Das Priorat, das zuerst von Saint-Paul-de-Tartas (FRANKREICH - Haute-Loire - 43) abhing, wurde 1331 mit dem von Cros-de-Géorand (FRANKREICH-Ardèche-.07) vereinigt.
Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priors, der Dezimator war.

Praktische Informationen :
Mairie – Les Sagnes – 07450 SAGNES-ET-GOUDOULET
Tel/Fax : 04 75 38 82 33
E-Mail : mairie-sagnes-et-goudoulet@orange.fr

SAINT-AGREVE

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pons (Rochepaule - FRANKREICH-Ardèche-.07) und war vor 1184 unter der Chaise-Dieu unter der Diözese Valence (FRANKREICH - Drôme - 26).

Praktische Informationen :
Mairie – 37 Grande Rue – 07320 SAINT-AGREVE
Tel : 04 75 30 11 21 / Fax : 04 75 30 10 28
E-Mail : mastagre@inforoutes-ardeche.fr
Net : Saint-Agreve

SAINT-BAUZILE

Das Priorat Saint-Bauzile oder Baudile war 157 km von La Chaise-Dieu entfernt und war 1360 bekannt. Er unterhielt dann den Prior und einen Kreuzgang.

Praktische Informationen :
Mairie – Place du Village – 07210 SAINT-BAUZILE
Tel : 04 75 65 92 68 / Fax : 04 75 65 96 61
E-Mail : mairiestbauzile365@orange.fr

SAINT-DESIRAT

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Klosters Notre-Dame de Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07), der Prior war Dezimator in Saint-Désirat, Saint-Désirat, direkte Zensur und Gerechtigkeit wurden zwischen dem Prior und dem Herr.

Praktische Informationen :
Mairie – 178 route de la Mairie – 07340 SAINT-DESIRAT
Tel : 04 75 34 23 20 / Fax : 04 75 34 35 31
E-Mail : mairie.st.desirat@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.saint-desirat.fr

SAINT-ETIENNE-DE-BOULOGNE

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pierre (Vesseaux FRANKREICH - Ardèche - 07). Es wurde 1137 vom Bischof von Viviers (FRANKREICH - Ardèche - 07), Josserand de Montaigu dit Gaucerand gegeben. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07200 SAINT-ETIENNE-DE-BOULOGNE
Tel : 04 75 87 11 23 / Fax : 08 26 38 18 39
E-Mail : mairie.saint-etienne-de-boulogne@laposte.net
Net : www.saint-etienne-de-boulogne.fr

SAINT-ETIENNE-DE-VALOUX

Unter der Schirmherrschaft des Priorats Notre-Dame (Andance FRANKREICH - Ardèche - 07). Der Prior war Dezimator. In Saint-Etienne-de-Valoux wurden direkte Kritik und Gerechtigkeit zwischen dem Prior und dem Lord geteilt.

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07340 SAINT-ETIENNE-DE-VALOUX
Tel : 04 75 34 21 26
E-Mail : mairie.valoux@inforoutes-ardeche.fr

SAINT-JEAN-LE-CENTENIER

Das Priorat Saint-Jean war 155 km von La Chaise-Dieu entfernt und war 1235 bekannt. Das Priorat hatte 3 Mönche.
Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priors (1432). Der Prior war Dezimator.
Der Prior, der in einem befestigten Haus (1367) wohnte, war Herr Herrscher und censitaires schuldete ihm lods und Verkäufe und ein Königtum für den Gebrauch der allgemeinen Mühle.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Mairie – 07580 SAINT-JEAN-LE-CENTENIER
Tel : 04 75 36 70 08
E-Mail : ma-stjlc@inforoutes-ardeche.fr

SAINT-JULIEN-DU-GUA

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Pierre (Vesseaux - FRANKREICH - Ardèche-.07). Die Kirche wurde 1137 vom Bischof von Viviers (FRANKREICH - Ardèche -07), Josserand de Montaigu dit Gaucerand, gestiftet. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de la Poste – 07190 SAINT-JULIEN-DU-GUA
Tel : 04 75 66 85 16 / Fax : 04 75 66 85 29
E-Mail : mairie.st-juliendugua@orange.fr
Net : www.saint-julien-du-gua.fr

SAINT-PERAY

Das Priorat Saint-Pierre war 151 km von La Chaise-Dieu entfernt und war im Jahr 1253 bekannt. Er unterhielt zwei Mönche. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirche von Saint-Peray, und in der Kapelle von Crussol benannt. Es war La Chaise-Dieu durch den Bischof von Valence (FRANKREICH - Drôme -26), Odon de Chaponnay, 1184 gegeben worden. Der Prior war Dezimator.

Praktische Informationen :
Mairie – Place de l’Hôtel de Ville – B.P. 108 – 07130 SAINT-PERAY
Tel : 04 75 81 77 77 / Fax : 04 75 81 77 78
E-Mail : secretariatgeneral@st-peray.com
Net : www.st-peray.com

SAINT-PHILIPPE-D’ALBA

Das ländliche Priorat Saint-Philippe liegt 165 km von La Chaise-Dieu entfernt.
Bekannt im Jahr 1260, bei der Zusammenkunft des Abtes von La Chaise-Dieu, zu der der von Papst Alexander IV. Beauftragte apostolische Kommissar den Unterschied zwischen ihm und dem Bischof von Viviers (FRANKREICH - Ardèche - 07 )
Das Priorat bestand aus einer Domäne von Saint-Philippe, auf der mehrere im XVI. Jahrhundert teilweise entfremdete Verzehrungen (paturâges) beruhten.

SAINT-JULIEN-EN-GOYE (aujourd'hui SAVAS)

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Prior von Saint-Sauveur-en-Rue (FRANKREICH - Loire - 42), in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38), der Prior war Decimator (1265-1266).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07430 SAVAS
Tel : 04 75 33 22 57 / Fax : 09 70 62 02 11
E-Mail : mairie@savas.fr
Net : www.savas.fr

TALENCIEUX

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Konventualklosters Notre-Dame de Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07), der Prior war Dezimator bei Talencieux. In Talencieux wurden direkte Kritik und Gerechtigkeit zwischen dem Prior und dem Lord geteilt.

Praktische Informationen :
Mairie – 2 Place de la Mairie – 07340 TALENCIEUX
Tel : 04 75 34 20 19 / Fax : 04 75 34 35 97
E-Mail : ma-talen@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.talencieux.fr

THORRENC

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Konventualen Priorats Unserer Lieben Frau von Andance (FRANKREICH - Ardèche - 07), der Prior war Dezimator in Thorrenc.
In Thorrenc, wo die herrschaftliche Burg war, hatte der Prior nur ein Viertel der Herrschaft, der Laienherr war Fürst von Thorrenc (1466).

Praktische Informationen :
Mairie – Le Village – 07340 THORRENC
Tel : 04 75 34 21 07 / Fax : 04 75 34 39 01
E-Mail : mairie.thorrenc@inforoutes-ardeche.fr

VANOSC

Die Kirche stand unter der Schirmherrschaft des Priorats Saint-Sauveur (Saint-Sauveur-en-rue - FRANKREICH - Loire - 42), in der Diözese Vienne (FRANKREICH - Isère - 38). Es wurde 1061 an La Chaise-Dieu übergeben.

Praktische Informationen :
Mairie – Place du souvenir – 07690 VANOSC
Tel : 04 75 34 62 93 / Fax : 04 75 34 71 79
E-Mail : mairie.vanosc@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.vanosc.fr

VESSEAUX

Das Priorat Saint-Pierre war 140 km von La Chaise-Dieu entfernt, es war 1137 bekannt. Das Konventual Priory verwaltet 7 Mönche.
Die Kirche wurde an La Chaise-Dieu unter der Abtei von Durand (1067-1077) gespendet. Der Prior hatte die Schirmherrschaft der Kirchen von:
- Vesseaux,
- Conchis (Genestelle),
- Freyssenet
- Saint-Etienne-de-Boulogne
- Saint-Julien-du-Gua
- und Saint-Nazaire (Alles aus FRANKREICH - Ardèche - 07)
Alle wurden 1137 vom Bischof von Viviers (FRANKREICH - Ardèche -07), Josserand de Montaigu dit Gaucerand, gegeben.
Der Prior war Dezimator. Der Prior war auch Lord Vesseaux Justierer, und erhielt Auszeichnungen für Vesseaux (1391), die Burg von Lachamp (1391, 1468) und das Feld von La Motte.

Praktische Informationen :
Mairie – 2 Place de la Mairie – 07200 VESSEAUX
Tel : 04 75 93 40 15 / Fax : 04 75 93 80 09
E-Mail : mairie@vesseaux.fr
Net : www.vesseaux.fr

VOCANCE

Es wurde 1170 vom Bischof von Vienne (FRANKREICH - Isère - 38) an La Chaise-Dieu unter jährlicher Lizenzgebühr von einem Pfund Wachs und 10 Cent an das St. Mauritius-Patriarchat verliehen, das es beanspruchte.

Praktische Informationen :
Mairie – Hôtel de Ville – 07690 VOCANCE
Tel/Fax : 04 75 34 62 45
E-Mail : mairie.vocance@inforoutes-ardeche.fr
Net : www.vocance.fr